Präsident entzieht Kolomoisky und Rabinovich die Staatsbürgerschaft, Quellen

Präsident hat Kolomoisky die Staatsbürgerschaft entzogen und Rabinovich, – Quellen

Das Dekret über den Entzug der Staatsbürgerschaft von Kolomoisky und anderen Abgeordneten wird im Netzwerk/Collage of Channel 24

Vladimir Zelensky entzog Kolomoisky, Korban, Rabinovich und anderen die Staatsbürgerschaft.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Dies wurde Channel 24 von Quellen im Büro des Präsidenten gemeldet.

Dekret Nr. 502/2022 des Präsidenten der Ukraine, gemäß dem bereitgestellten Foto, veröffentlicht am 18. Juli 2022. Der Text bezieht sich auf den Entzug der Staatsbürgerschaft von 10 Personen.

Unter ihnen – Igor Kolomoisky, ein Oligarch und Politiker, Igor Vasilkovsky, das aktuelle Volk Abgeordneter der Partei Diener des Volkes “, Vadim Rabinovich, Volksabgeordneter der Oppositionsplattform für das Leben, Gennady Korban, Unternehmer und Politiker aus der Region Dnipropetrowsk.

Das Dokument gibt nicht die Gründe an, auf deren Grundlage das angebliche Dekret angenommen wurde. Gleichzeitig besagt Artikel 17 des Gesetzes der Ukraine „Über die Staatsbürgerschaft“, dass die Staatsbürgerschaft in drei Fällen beendet werden kann:

  • Verlust der Staatsbürgerschaft;
  • Aberkennung der Staatsbürgerschaft,
  • < li>nach internationalen Verträgen.

Die ersten beiden Fälle treten auf, wenn eine Person Staatsbürger eines anderen Landes geworden ist. Darüber hinaus muss er der Ukraine selbstständig ein bestimmtes Dokumentenpaket vorlegen, um seinen neuen Status zu formalisieren.

Präsident widerrief die Staatsbürgerschaft von Kolomoisky und Rabinovich, – Quellen

Entsprechendes Dekret, veröffentlicht vom Volksabgeordneten Sergiy Vlasenko

Leave a Reply

nineteen − 2 =