Am Morgen starteten die Streitkräfte der Ukraine wirksame Luftangriffe im Süden

Morgens der APU führte effektive Luftangriffe im Süden durch

Aviation greift erfolgreich Russen im Süden an/Channel 24 Collage

vernichte die Feinde im Süden. Das feindliche Kommando und die Festungen fielen unter den Schlägen unserer Flugzeuge.

Die Luftfahrt der Streitkräfte der Ukraine schlägt weiterhin effektiv auf den Feind in den südlichen Regionen der Ukraine ein. Natalya Humenyuk, Leiterin des gemeinsamen koordinierenden Pressezentrums der Verteidigungskräfte der Südukraine, sprach darüber im Rahmen des gesamtukrainischen Spendenmarathons.

Feindliche Kommando- und Kommando- und Beobachtungsposten wurden zerstört

< p class="bloquote cke-markup">Es gab 10 Luftangriffe im betroffenen Gebiet, ziemlich effektiv. Der Kommandoposten, der Kommando- und Beobachtungsposten des Feindes und 5 Festungen wurden zerstört, – betonte Gumenjuk.

Außerdem sind in den letzten 24 Stunden mindestens 6 russische Lager mit Munition “in die Luft gehoben”. Bereits näher am Morgengrauen hat die ukrainische Luftfahrt mehrere weitere Streiks ausgearbeitet. Während die Ergebnisse untersucht werden, gibt es jedoch Beweise dafür, dass diese Angriffe effektiv waren.

Der Feind reagiert auf die Aktivitäten der Streitkräfte der Ukraine

Der Feind reagiert auf die Tätigkeit der ukrainischen Armee. Der Feind verstärkt den Beschuss aus großer Entfernung. So geriet Nikolaev in der Nacht erneut unter Beschuss der Russen mit atypischen S-300-Granaten.

Die neuesten Erfolge der ukrainischen Luftfahrt: kurz

  • AFU aus der Luft im Süden zerstörten etwa 100 Eindringlinge und 20 Ausrüstungsgegenstände.
  • Ukrainer griffen drei Mal mit Hilfe von Hubschraubern und sieben Mal mit dem Einsatz von Bombern und Angriffsflugzeugen an.
  • Im Juli 19 wurde ein feindlicher Su-35-Jäger in der Nähe von Nova Kakhovka abgeschossen. Dem Piloten gelang der Ausstieg.
  • Am 18. Juli eliminierte die ukrainische Luftfahrt etwa 3 Dutzend Eindringlinge, eine Zugfestung und 20 Einheiten feindlicher Ausrüstung.

Leave a Reply