Der Feind aktivierte die SMS-Mailingliste, in der er mit massiven Raketenangriffen auf die Ukraine einschüchtert

Der Feind hat die SMS-Mailingliste aktiviert, in der er mit massiven Raketenangriffen auf die Ukraine einschüchtert

Der Feind schüchtert mit massiven Raketenangriffen auf die Ukraine ein/Unsplash

In den letzten Tagen hat der Feind eine mächtige Informations- und psychologische Operation gestartet, um die Ukrainer einzuschüchtern. Russen unter dem Deckmantel ukrainischer Abteilungen warnen vor massiven Raketenangriffen und sogar einer Offensive aus Weißrussland.

So haben die Ukrainer in den letzten Tagen massenhaft Nachrichten erhalten, dass angeblich „vom 19. bis 21. Juli massive Raketenangriffe in einigen Städten der Ukraine geplant sind“ und „aus Weißrussland Sabotagegruppen bis zu 15-20 Kilometer weit vordringen werden Hoheitsgebiet der Ukraine, um unsere Truppen in andere Richtungen abzulenken”.

Feind verwendet IPSO

Das Center for Counteracting Desinformation betonte, dass der Feind solches einsetzt als “anonyme Instanz” ein Element der informationspsychologischen Operation. Hier werden vermeintliche „Insider“-Informationen aus einer „zuverlässigen Quelle irgendwo in den Fachbereichen“ übermittelt.

 Der Feind hat eine SMS-Mailingliste aktiviert, in der er mit massiven Raketenangriffen auf die Ukraine einschüchtert

Wichtig: Hohe Beschusswahrscheinlichkeit seit Beginn eines Voll- In der gesamten Ukraine herrscht nach wie vor ein groß angelegter Krieg. Ignorieren Sie auf keinen Fall die Alarme und gehen Sie, nachdem Sie die Sirene gehört haben, zum nächsten Unterstand. Denken Sie immer an die Regel von zwei Ausgängen und zwei Mauern!

Der Feind nutzt Berichte über mögliche Raketenangriffe, um Zivilisten zusätzlich einzuschüchtern, Panik und Verzweiflung zu verbreiten, – fügte der Vertreter der OVA von Odessa, Serhiy Bratchuk, hinzu .

Betrüger erschwindeln persönliche Daten von Ukrainern

Zuvor berichtete die CPD, dass Betrüger eine gefälschte Seite eines der ukrainischen Fernsehsender auf Facebook erstellten, wo sie ein gefälschtes Video veröffentlichten, das von einem bearbeitet wurde der Reden von Wolodymyr Selenskyj. Dort stehlen Betrüger persönliche Daten von Bürgern und ihre persönlichen Kartennummern.

Leave a Reply

fourteen − 5 =