Ukrainische Kämpfer zeigten das erste Video von der befreiten Ivanovka im Gebiet von Kherson

Ukrainische Soldaten zeigten das erste Video von der befreiten Iwanowka in der Region Cherson

Ukrainische Streitkräfte veröffentlichten das erste Video von der befreiten Iwanowka/Channel 24 Collage

Anfang Juli befreiten die Streitkräfte der Ukraine das Dorf Iwanowka in der Region Cherson von der russischen Besatzung. Jetzt organisieren sie die Kommunikation mit der lokalen Bevölkerung.

Unsere Verteidiger haben das erste Video aus der geplünderten Siedlung veröffentlicht. Das Filmmaterial zeigt Häuser, die durch russischen Beschuss zerstört wurden.

Russische Militärausrüstung blieb auf den Straßen.

Krieger der 60. Separaten Infanterie-Brigade sagten, dass es keine feindlichen Soldaten im Dorf gebe. Alles, was nach ihrem Aufenthalt übrig bleibt, ist kaputte Ausrüstung und ein toter Ungläubiger am Rande des Dorfes.

Ukrainische Soldaten stellen die Kommunikation mit der lokalen Bevölkerung her und helfen Bedürftigen . Unsere Kosaken sind voller Entschlossenheit, und ihre Säbel sind bereit für den Kampf, – bemerkt in der Brigade.

So sieht Iwanowka nach der Auflösung aus: Video

Beachten Sie, dass der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine am 2. Juli den Abzug von Iwanowka angekündigt hat .

Neueste Nachrichten über den Krieg in der Ukraine

  • In Richtung Donezk bereiten sich die Russen auf eine Verschärfung der Feindseligkeiten vor Richtung Kramatorsk und Bachmut.
  • In Richtung Nowopawlowsk versucht der Feind, Ihre Position zu verbessern und führt den Angriff an. Außerdem begannen die Eindringlinge, Bodenangriffe und Armeeflugzeuge stärker einzusetzen.
  • Bei Maryinka waren die russischen Kämpfer verlegen. Sie stürmten, aber als die Streitkräfte der Ukraine das Feuer eröffneten, flohen sie einfach.
  • Am Morgen des 11. Juli hat der Feind in der Ukraine 37.400 Kämpfer verloren. Allein am vergangenen Tag haben unsere Verteidiger 100 Ungläubige, 4 Panzer, 5 gepanzerte Fahrzeuge, 4 Artilleriesysteme, 1 Luftverteidigungssystem und 2 Fahrzeuge eliminiert. Die Russen verloren am meisten Ausrüstung und Personal in Richtung Avdeevka.

Leave a Reply

five × two =