“Der einzige Weg, diesen Krieg zu beenden”: Branson über die Kräfte und Mittel im Kampf gegen die Russische Föderation

Putin fühlt sich nach Angaben des Unternehmers hat einen Vorteil.

Der einzige Weg, diesen Krieg zu beenden, ist, wenn die Ukraine beginnt, die Russen zurückzudrängen. und dann wird es eines Tages möglich sein, ein Friedensabkommen zu erreichen.

Der Gründer der Virgin Group, Richard Branson, sagte in der Sendung des Telethons, dass die Ukraine noch mehr Hilfe brauche – dies ist die einzige Weg zu gewinnen.

“Sieg nicht, bis Putin sich im Vorteil fühlt. Ich sehe keine Möglichkeit, dass der Krieg vorbei sein wird. Deshalb müssen wir sicher sein, dass Sie, das ukrainische Volk, die Kraft und die Mittel haben, um Putins Truppen zurückzudrängen”, sagte er. .

Nun, Branson ist der Meinung, dass jedes Land, das helfen kann, mehr helfen kann.

“Einige Länder sind gut. Aber sie können noch besser sein. Die USA und Großbritannien haben es gut gemacht” , — fügte der Unternehmer hinzu.

Erinnern Sie sich, dass Volodymyr Zelensky und Richard Branson sprachen darüber, die Aufmerksamkeit der Welt auf den Krieg in der Ukraine zu lenken.

< strong> Lesen Sie auch:

Leave a Reply

4 × three =