APU führte 5 Luftangriffe im Süden durch und zerstörte Dutzende von Eindringlingen: die Hauptsache für den 123. Kriegstag

AFU führte 5 Luftangriffe im Süden durch und zerstörte Dutzende von Eindringlingen: den wichtigsten am 123. Tag des Krieges

den wichtigsten am 123. Tag des der Krieg/Foto vom Facebook des Generalstabs der APU

Seit 123 Tagen kämpfen wir gegen die russischen Invasoren. Im Osten und Süden unseres Staates finden schwere Kämpfe statt, aber wir demonstrieren echtes Heldentum.

Was wichtig und wissenswert ist aus den Ereignissen des heutigen Krieges, hat Kanal 24 zusammengetragen in einem Material. Lesen Sie mehr.

Die Nachrichten werden aktualisiert

05:38 In der gesamten Ukraine wurde ein Luftalarm angekündigt. Zuerst ertönten im Osten und im Süden des Landes Sirenen, dann breitete sich die Gefahr eines Raketenangriffs über das gesamte Territorium aus.

Vernachlässigen Sie nicht Ihre eigene Sicherheit. Gehen Sie sofort in Deckung, wenn die Sirene ertönt. Bleiben Sie in der Notunterkunft, bis die klare Botschaft erscheint. Das könnte Ihr Leben retten.

AFU führte 5 Luftangriffe im Süden durch und zerstörte Dutzende von Invasoren: den wichtigsten während der 123. Kriegstag

Luftalarm ertönte in der ganzen Ukraine/Screenshot von Vadimklimenkos Karte

04:51 In OK “Süden” sagten sie auch, dass es einen gibt Feind in der Region erhöhte die Intensität der Angriffe. Der Feind greift sowohl mit MLRS als auch mit der Luftfahrt an. Es ist bekannt, dass 4 Luftangriffe auf unsere Stellungen durchgeführt wurden.

04:24Die Streitkräfte der Ukraine vernichten weiterhin effektiv den Feind im Süden. Unser Militär hat dort am vergangenen Tag 5 Luftangriffe durchgeführt. Dadurch war es möglich, 24 Invasoren, Panzer sowie feindliche Munitionsdepots zu zerstören.

02:18 Die russischen Invasoren beschossen erneut Charkow. Als Folge des Angriffs brachen Brände in der Stadt aus. Über die Verwundeten sprach auch Natalya Popova, Beraterin des Leiters der Charkiwer OVA.

01:53 Wladimir Putin sagte seine Reise in die weißrussische Stadt Grodno ab. Denken Sie daran, dass es 20 Kilometer von Polen entfernt liegt. Alexander Lukaschenko selbst sprach darüber während eines Treffens mit dem russischen Diktator.

00:46 Die Streitkräfte der Ukraine griffen den Feind mit HIMARS an. Dadurch war es möglich, viel russische Ausrüstung sowie Offiziere des Angreiferlandes zu zerstören.

APU mit HIMARS zerstörte den Feind genau: Sehen Sie sich das Video an< /p>

00 :12 Am Abend des 25. Juni starteten die russischen Invasoren einen Raketenangriff auf Sarny in der Region Riwne. Die OVA zeigte ein Video, sowie das Ausmaß der Zerstörung. Denken Sie daran, dass der Feind in die Tankstelle sowie in einen Autoservice eingedrungen ist. Nach vorläufigen Angaben starben drei Menschen und vier wurden verletzt.

Leave a Reply

nine + 9 =