Biden sagte, er habe keine Angst vor einer Spaltung zwischen den USA und Verbündeten wegen des Krieges

Biden sagte, er habe keine Angst vor einer Spaltung zwischen den USA und den Verbündeten wegen des Krieges

Biden ist von der Einheit der USA und Europas überzeugt/Getty images

Joe Biden sagte, er sei zuversichtlich in die Integrität der Positionen der Vereinigten Staaten und Verbündeter aus Europa in Bezug auf den Krieg zwischen Russland und der Ukraine. Angst vor einer möglichen Spaltung hat der Präsident nicht.

Die entsprechende Aussage machte Biden bei einer Rede im Weißen Haus. Der US-Führer beantwortete die Frage, ob es im Zusammenhang mit der bevorstehenden Reaktion auf Russlands Krieg mit der Ukraine zu einer Spaltung zwischen seinem Land und den europäischen Verbündeten kommen könnte.

Biden betonte, dass er davor keine Angst habe.

p>

Ich denke, das wird irgendwann zu einer Politik des Abwartens: Was die Russen aushalten und was Europa bereit sein wird, auszuhalten. – betonte der Präsident der Vereinigten Staaten.

Er fügte hinzu, dass dieses Thema nächste Woche diskutiert werde. Dann findet in Spanien ein NATO-Gipfel statt.

Biden über die Zukunft der Ukraine in der EU

Am 20. Juni sagte der US-Präsident, die Ukraine werde „höchstwahrscheinlich“ Mitglied der Europäischen Union. Biden betonte, es sei zu erwarten, dass die Ukraine bereits Ende dieser Woche offizieller Kandidat werde. Biden merkte an, dass diese Entscheidung ein Triumph für Kiew sein würde.

Darüber hinaus warnte der US-Präsident die europäischen Länder, dass die Russen bei der Invasion der Ukraine nicht haltmachen würden. Die Invasoren waren auch an den Territorien anderer Länder interessiert.

Die Vereinigten Staaten kündigten ein neues Militärhilfepaket an

Am 15. Juni kündigte Biden ein neues Militärhilfepaket für die Ukraine an . Diesmal geht es um 1 Milliarde Dollar. Biden betonte, dass die Vereinigten Staaten auf der Seite der Ukraine stehen werden, die ihre Demokratie und Souveränität verteidigt.

Nach Angaben des US-Führers sieht das neue Hilfspaket zusätzliche Artillerie, Küstenverteidigungswaffen sowie Waffen vor Munition für Artillerie und fortschrittliche Raketensysteme.

“Und die Vereinigten Staaten werden zusammen mit unseren Verbündeten und Partnern nicht in unserem Engagement für das ukrainische Volk schwanken, das für seine Freiheit kämpft”, sagte Biden.

>

Er kündigte auch an, dass die Vereinigten Staaten der Ukraine humanitäre Hilfe leisten. Wir sprechen von 225 Millionen Dollar.

Leave a Reply