Die Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiyivka: Sie beschossen sie mit Grad-Granaten mit einer Magnesiumladung

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiivka: Beschuss mit Grad-Granaten mit einer Magnesiumladung

Russen beschossen eine Schule in Avdiivka/Collage von Kanal 24

In der Nacht schossen russische Invasoren auf eine Schule in Avdiivka aus einem Grad-Mehrfachraketensystem mit einer Magnesiumladung.< /p>

Darüber sagte der Leiter der Donezker Militärverwaltung Pavel Kirilenko. Ihm zufolge ist dies die dritte von den Russen zerstörte Schule in dieser Stadt. Insgesamt zerstörten die Eindringlinge etwa 200 Schulen in der Region Donezk.

Avdiivka. Schule Nummer 6. Heute Nacht haben die Besatzer mit Grad MLRS-Granaten mit einer Magnesiumladung darauf geschossen. Dies ist die dritte von den Russen zerstörte Schule in Avdiyivka. Insgesamt zerstörten die Eindringlinge etwa zweihundert Schulen in der Region Donezk, – sagte Kirilenko.

Er betonte, dass trotz der höllischen Propaganda über “Befreiung” und “Entnazifizierung” die Wahrheit ist, dass die Russen zu sich gekommen sind unsere Erde zu zerstören und zu töten.

Besatzer „Gradami“ schossen auf eine Schule in Avdiivka/Foto von Donetsk OVA

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiivka: Sie schossen darauf Granaten von Grad mit Magnesiumladung

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiyivka: Sie beschossen sie mit Grad-Granaten mit einer Magnesiumladung

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiivka: mit einer Magnesiumladung von

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiyivka: Sie beschossen sie mit Grad-Granaten mit einer Magnesiumladung

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiyivka: Sie beschossen sie mit Grad-Granaten mit einer Magnesiumladung

Besatzer zerstörten nachts eine Schule in Avdiivka: beschoss es von

Achtung! Am 17. Juni zerstörte Russland 209 Bildungseinrichtungen in der Ukraine, beschädigt 1819.

Die Situation in der Region Donezk

Im Donbass konzentriert die russische Armee ihre Hauptanstrengungen auf die Richtungen Bachmut und Sewerodonezk. Dort werden die heftigsten Kämpfe um ukrainisches Land ausgetragen.

Nach Angaben des Generalstabs starteten die Invasoren in Richtung Avdiivka einen Luftangriff im Raum New York und feuerten auf die zivile Infrastruktur in der Nähe von Ocheretinoe , Avdiivka, Kamenka, Netaylovy, Nikolsky und Orekhovy.< /p>

Das ukrainische Militär hat Erfolge in slawischer Richtung. Sie stoppten den Angriff der Russen auf Bogorodichny und das Tal.

Der Feind rückte in die Gebiete von Nikolaevka, Vershina und Semigorye vor. Jetzt gibt es andauernde Kämpfe. Die Besatzer griffen die zivile Infrastruktur in der Nähe von Pokrovsky, Nikolaevka und Belogorovka an.

Die Russen stürmten in der Nähe von Maryinka in Richtung Kurakhovsky nicht. Unser Militär erteilte eine würdige Abfuhr, sodass die Invasoren vom Schlachtfeld fliehen mussten.

Im Laufe des Tages gelang es den ukrainischen Verteidigern, 106 russische Invasoren und eine Menge feindlicher Ausrüstung zu zerstören.

Leave a Reply