Europa reagierte klar auf Medwedews Drohungen: „Er ist ein Clown“

V Europa reagierte klar auf Medwedews Drohungen: „Er ist ein Clown“ /></p>
<p><strong>Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, „rechte Hand“ Bundeskanzler Christoph Heusgen kommentierte die Drohungen des stellvertretenden Vorsitzenden des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, des ehemaligen russischen Präsidenten Dmitri Medwedew, und nannte ihn nichts weiter als einen Clown.</strong></p>
<p>Der Deutsche Der Politiker bemerkte, dass er nicht anders auf die entsprechenden Äußerungen von Putins Marionette hätte reagieren können.</p>
<p>Dies sagte er auf einem internationalen Symposium in der Stadt Kiel (Deutschland), schreibt Bild.</p>
<p>< p>“Medwedew ist heute ein Clown, es tut mir leid, dass ich das laut sagen muss”, zitiert der Leiter der Münchener Konferenz die Veröffentlichung.</p>
<p>Bemerkenswert ist das seit Kriegsbeginn In der Ukraine hat der frühere russische Präsident Dmitri Medwedew Europa mehr als einmal bedroht. Als letzte einer einzigen Erklärung drohte er mit einer Vergeltung für den Einsatz des amerikanischen HIMARS MLRS durch die Ukraine gegen Russland. Insbesondere der russische Politiker drohte damit, dass Russland auf „Entscheidungszentren“ schießen werde, wenn Kiew mit dieser Waffe das Territorium der Russischen Föderation angreift.</p>
<p>Davor stellvertretender Vorsitzender des Sicherheitsrates der Russischen Föderation Dmitri Medwedew <b>bedrohte die Welt mit Atomwaffen</b>.</p>
<!-- AddThis Advanced Settings above via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings below via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings generic via filter on the_content --><!-- AddThis Related Posts below via filter on the_content --><div class=