Das Pentagon erwägt, weitere Himars MLRS in die Ukraine zu schicken

Pentagon erwägt, zusätzliche Himars-MLRS in die Ukraine zu schicken

Pentagon kann ukrainische Streitkräfte mit zusätzlichen Himars-Systemen versorgen/Channel 24 Collage

Unsere Partner stehen in engem Kontakt mit den Streitkräften der Ukraine und versuchen, schnell auf alle Anfragen zu reagieren. Jede ihrer Hilfen bringt unseren Sieg näher.

Die Vereinigten Staaten von Amerika versuchen alles zu tun, damit die Ukraine alles Notwendige hat, um effektiv für ihre Souveränität zu kämpfen. Die Streitkräfte der Ukraine haben einen sehr zuverlässigen Partner, der große Anstrengungen für unseren Sieg unternimmt.

Zusätzliche Himars-Systeme für die Ukraine

US-Beamte erwägen, der Ukraine zusätzliche Himars-Mehrfachstartraketensysteme zur Verfügung zu stellen. Insbesondere vier Installationen können bereits im Rahmen der nächsten Hilfeleistung bereitgestellt werden.

Da es im Osten zu einer Konfrontation zwischen Artillerie kommt und Russland in dieser Komponente einen sehr großen Vorteil hat, wollen die Vereinigten Staaten nachziehen Stärkung der Streitkräfte der Ukraine, um die Situation auf dem Schlachtfeld auszugleichen.< /p>

Laut zwei Vertretern des US-Verteidigungsministeriums ist das Pentagon geneigt, der Ukraine im Rahmen der nächsten Tranche 4 weitere Himars MLRS zur Verfügung zu stellen. Die Vereinigten Staaten haben bereits 3 Installationen geschickt, 3 Einheiten solcher Waffen werden von Großbritannien bereitgestellt, Deutschland soll 3 weitere M270 an die Streitkräfte der Ukraine liefern.

Die Entscheidung, der Ukraine jedoch 4 zu liefern mehr Himars ist noch nicht abgeschlossen, es wird mit Verbündeten und Partnern diskutiert. Die endgültige Entscheidung wird auf der Grundlage der dringendsten Bedürfnisse der Streitkräfte der Ukraine getroffen.

Außerdem haben die Vereinigten Staaten keine Eile, die Ukraine mit Langstreckenwaffen zu versorgen. Sie befürchten, dass die Streitkräfte der Ukraine Objekte in Russland beschießen und versichern, dass sogar Waffen, die von Partnern bereitgestellt werden, die Situation auf dem Schlachtfeld verändern können.

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine: jüngste Ereignisse

  • Die Vereinigten Staaten versorgten die Ukraine mit Mi-17-Hubschraubern. Zunächst waren sie für den Einsatz in Afghanistan bestimmt.
  • Die Treffsicherheit unserer Helden ist nicht nur erstaunlich – sie ist schockierend. In nur drei Tagen gelang es unseren Verteidigern und Verteidigern, dank 7 präziser Schläge 7 feindliche Munitionsdepots im Donbass zu zerstören. Um die Gerüchte über die fantastische Treffsicherheit der Streitkräfte der Ukraine mit NATO-Waffen zum Schweigen zu bringen, begannen die Eindringlinge, Wohngebiete von Donezk zu beschießen und beschuldigten die Streitkräfte dafür.

Leave a Reply

four × four =