Niemand sollte die ganze Drecksarbeit für Sie erledigen – Verteidiger von Männern, die aus dem Land geflohen sind

Niemand sollte die ganze Drecksarbeit für Sie erledigen – Verteidiger über Männer, die aus dem Land geflohen sind

Kämpfer der Kharkiv-Spezialeinheit Kraken mit dem Rufzeichen “Karma “/Foto von Alina Turischin, Kanal 24

Ein Kämpfer der Kharkiv-Spezialeinheit Kraken mit dem Rufzeichen “Karma” verteidigt Ukraine vor russischen Invasoren. Das Mädchen ist erst 23 Jahre alt, aber dieser Krieg ist für sie die Wiederherstellung der Gerechtigkeit, der Schutz dessen, was uns am Herzen liegt.

Darüber, warum niemand verteidigen sollte das Mutterland und Warum ist sie negativ gegenüber Männern, die das Land in einer so schwierigen Zeit verlassen haben, sagte die ukrainische Verteidigerin gegenüber Reportern auf der Website von Channel 24.

“Wir sind so ein Volk, dass wir immer unser eigenes verteidigen werden”

“Karma” hat sich freiwillig in Krankenhäusern gemeldet im Jahr 2014 und Krankenhäuser. Als das Mädchen 18 wurde, ging sie in den Osten, um als Freiwillige zu kämpfen. Heute ist sie 23 Jahre alt und hat sich erneut für das Mutterland eingesetzt und erklärt, dass ihre gesamte Ausbildung im Krieg stattgefunden hat.

Dieser Krieg ist für mich die Wiederherstellung der Gerechtigkeit, der Schutz dessen, was uns teuer ist. Bei uns gibt es nichts zu erklimmen, wir erledigen alles selbst. Wir sind so ein Volk, dass wir immer unsere eigenen verteidigen werden“, betonte sie.

Nach Angaben des Mädchens wusste sie, dass es einen umfassenden Krieg geben würde, und war immer darauf vorbereitet . Deshalb kam ich am 24. Februar, nachdem ich Sachen gesammelt hatte, zum Sammelplatz. „Karma“ hätte als Sanitäter in der Sanitätsabteilung bleiben können. Aber sie beschloss, Kämpferin zu werden – sie verstand, dass ihre Fähigkeiten im Umgang mit Waffen hier wichtig sein würden.

Weil ich lehren kann und ein guter Schütze bin, was sich jetzt zeigt. Die Medizin lässt mich jedoch nicht los, fügte sie hinzu.

Niemand sollte alles für dich tun Drecksarbeit - Verteidiger von Männern, die aus dem Land geflohen sind

“Karma”/Foto von Alina Turishin, Kanal 24

Kampftage

Der Verteidiger lebt mit den Männern in derselben Kaserne und geht auf Kampfeinsätze. Sie ist davon überzeugt, dass es keine Rolle spielt, welches Geschlecht man hat. Wenn Sie bestimmte Kriterien erfüllen, gibt es schließlich keine Schwierigkeiten.

Ihrer Meinung nach muss ein Kämpfer psychisch vorbereitet sein, körperliches Training haben und ständig bestrebt sein, jede freie Minute zu lernen. In der Gesellschaft gebe es ein gewisses Klischee, dass ein Mädchen nur Ärztin sein, in der Zentrale sitzen oder sich um Papierkram kümmern könne. Der erste Kampf zeigt jedoch, dass du ein normaler Zwilling bist.

“Karma” fühlt sich an ihrer Stelle und weiß, wie sie sich hier nützlich machen kann, denn “das sollte niemand für sie tun.”

p>

Das ist auch die Antwort auf die Frage, warum ich Männern gegenüber negativ eingestellt bin, die nach dem 24. Februar irgendwohin gegangen sind. Warum sollte jemand etwas für dich tun, warum sollte jemand dich verteidigen und die ganze Drecksarbeit für dich erledigen? sagte sie.

Niemand sollte die ganze Drecksarbeit für dich erledigen – Verteidiger über die Männer, die aus dem Land geflohen

“Karma” schützt die Region Charkiw vor russischen Eindringlingen/Foto von Alina Turischin, Kanal 24

Außerdem ist der Verteidiger Betriebsarzt. Insbesondere lernen jetzt 120 Personen die taktische Medizin von der Pike auf. Laut Karma ist das wirklich schwierig, weil nicht alle zum richtigen Zeitpunkt zusammenkommen können.

Zum Thema – Drei Szenarien wurden geäußert, wie sich der Krieg weiter entwickeln wird: Sehen Sie sich das Video an

< /h3>

Leave a Reply

3 + ten =