„Wir kommunizieren mit Zaluzhny manchmal mehrmals am Tag“: Der US-General sprach über die Unterstützung der Ukraine

Milli drückte Respekt für die aus Verteidigungsministerium der Ukraine.< /strong>

Der Leiter des US Joint Chiefs of Staff, Mark Milley, dankte dem ukrainischen Verteidigungsministerium dafür, dass es ihm „die Gelegenheit geboten hat, Unterstützung basierend auf Ihren Bedürfnissen anzubieten.“< /p>

Dies wurde beim Briefing nach dem Treffen im Rammstein-3-Format besprochen.

“Unsere Ansprechpartner stehen jetzt in Kontakt mit den ukrainischen Kollegen. Ich persönlich stehe in regem Austausch mit Herrn Zaluzhny (Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine Valery Zaluzhny – Hrsg.). Wir kommunizieren mehrmals in der Woche und manchmal mehrmals am Tag”, sagte Milli.

Er fügte hinzu, dass seit Beginn der russischen Invasion in der Ukraine international Eine Gemeinde beschloss, der Ukraine bei der Selbstverteidigung zu helfen.

“Die Auswirkungen sind bereits zu spüren. Russland kommt nicht voran und verfehlt seine ersten Erfolge aus Angst vor ukrainischem Widerstand. Die Ukraine versucht jetzt, eine Offensive im Donbass durchzuführen“, sagte er.

Erinnern Sie sich daran, dass das US-Verteidigungsministerium am 14. Juni angekündigt hat, dass es mehr Mehrfachraketensysteme in die Ukraine schicken wird.

Erinnern Sie sich daran, dass das US-Verteidigungsministerium am 14. p>

Lesen Sie auch:

Leave a Reply