150 Verweigerer: Russen weigern sich massiv, an die Front zurückzukehren

150 Verweigerer: Russen weigern sich massenhaft, an die Front zurückzukehren

Russen haben Angst, in die Ukraine zurückzukehren/Channel 24-Collage etwa auf dem gleichen Niveau wie moralische Qualitäten. Die Rückkehr nach Hause ist für sie bereits ein Wunder, das sie nicht wirklich zu wiederholen hoffen.

Unsere Geheimdienstoffiziere haben ein weiteres Gespräch russischer Invasoren abgehört, nämlich Offiziere der 64. Brigade, die den Völkermord begangen haben der Ukrainer in Buche. Wie sich herausstellte, wollen sie nicht mehr in die Ukraine, und die Verbrechen in Bucha sind für sie ein Kraftakt. Schoigu

Wie einer der Eindringlinge sagte, bleibt Shoigu an seinem Platz und erfüllt seine Pflichten. Insbesondere verlieh er Azatbek Omurbekov, dem Kommandeur der 64. motorisierten Schützenbrigade, die wahnsinnige Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung in Bucha verübte, den außerordentlichen Rang eines Obersten.

Unfähigkeit, neues Personal zu rekrutieren< /h3>

Einer der Gesprächspartner erklärte, dass er nicht die erforderlichen 366 Personen für seine Einheit rekrutieren könne.

Hier sind 150 Verweigerer. Alle, die von dort kommen. Niemand hat das Recht, sie zu beurteilen. Na, wer will schon ein zweites Mal in diese Scheiße? – жалуется оккупант.

Деньги за войну против Украины

Как заявил один из оккупантов, Путин подписал указ, согласно которому россияне будут получать деньги не раз в месяц в долларах, а 8 500 рублей am Tag. Sie erhalten auch Prämien und Zulagen.

Russlands Krieg gegen die Ukraine: neueste Nachrichten

  • Die Russen trotz schwerer Verluste, des Scheiterns ihrer wichtigsten Pläne, Sanktionen und internationaler Isolation , werden den Krieg gegen die Ukraine nicht stoppen. Laut Analysten können die Besatzer den Krieg noch 2-3 Jahre aus ihren Reserven finanzieren.
  • Unsere Helden setzen die von unseren westlichen Partnern bereitgestellten Waffen sehr effektiv ein. Die Marines zeigten, wie sie den Feind mit Hilfe eines amerikanischen Mörsers vernichten.
  • Die Streitkräfte der Ukraine brauchen dringend die Hilfe ausländischer Partner. Der Feind hat einen großen Feuervorteil und unsere Helden werden mit nur 10 % der erforderlichen Anzahl an schweren Waffen ausgestattet, was es uns ermöglichen würde, Parität herzustellen.

Leave a Reply