Die Boris-Nemzow-Stiftung verlieh Zelensky einen Preis

Boris-Nemzow-Stiftung zeichnet Zelensky mit einem Preis

Zelensky erhielt eine Auszeichnung der Nemzow-Stiftung/Büro des Präsidenten der gesamten zivilisierten Welt. Er wurde Gewinner einer weiteren Auszeichnung.

Diesmal erhielt Selenskyj die Auszeichnung von der Stiftung des russischen Oppositionsführers Boris Nemzow. Die Auszeichnung wird jedes Jahr vergeben, unser Präsident erhielt sie für seinen Mut.

Vor Zelensky erhielten russische Oppositionelle die Auszeichnung

Da Russland die Ukraine angegriffen hat und ein Krieg im Gange ist, entschied die Stiftung, dass der Preis zum ersten Mal an jemanden aus der Ukraine vergeben werden sollte. Zuvor wurden nur russische Oppositionspolitiker und Aktivisten Preisträger. Alexei Nawalny erhielt die Auszeichnung im vergangenen Jahr. Er ist jetzt in einer russischen Kolonie.

Achtung!Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow wurde in der Nacht zum 28. Februar 2015 auf der Bolschoi-Moskvoretsky-Brücke in Moskau getötet. Danach hat seine Tochter Zhanna diesen Preis zu Ehren ihres Vaters ins Leben gerufen.

Aber Zelensky ist nicht der einzige Ukrainer, der für den diesjährigen Preis in die engere Wahl gekommen ist. Auch der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, der Anführer von Okean Elzy, Svyatoslav Vakarchuk, der Anführer von Boombox, Andriy Khlivnyuk. Auch die Sanitäterin Yulia Paevskaya auf dem Pseudo-„Taira“ wurde der Liste hinzugefügt, die die russischen Invasoren im März dieses Jahres in Mariupol erbeuteten.h2>

Wladimir Zelensky wurde bei der Rating-Abstimmung der Gründer und des Vorstands des Fonds zum Sieger gekürt. Zhanna Nemtsova bemerkte in einem Interview mit einer russischen Publikation, dass unser Präsident einen unglaublichen Mut gezeigt habe, den niemand von ihm erwartet habe.

Ich denke, sogar Wladimir Putin war es, um es auszudrücken leicht überrascht, dass sich Zelensky als mutiger Mensch erwiesen hat und jetzt der Führer der freien Welt ist. Wir vergeben die Auszeichnung nicht für die Vergangenheit und nicht für die Zukunft. Wir vergeben eine Auszeichnung für das, was eine Person dieses Jahr hier und jetzt geleistet hat“, erklärte Nemtsova.

Ihrer Meinung nach blieb Wolodymyr Selenskyj hier und jetzt in Kiew und beschloss, sein Vaterland zusammen mit seinem Volk zu verteidigen.

Daher liegt seiner Meinung nach sein Mut. Und die Grundlage dieses Mutes nannte Nemzows Tochter Selenskyjs Worte, dass er keine Evakuierung brauche, sondern die notwendigen Waffen.

Preise des Präsidenten

  • Diese Auszeichnung ist bei weitem nicht die erste Auszeichnung für Wladimir Selenskyj, die er seit Beginn des großangelegten Angriffs Russlands auf unseren Staat erhalten hat. Einer der neuesten Präsidentenpreise ist der American Leadership Legend. Er wird führenden Persönlichkeiten der Welt verliehen, die Heldentum gezeigt und Industrien, Kulturen oder Nationen beeinflusst haben. Präsident Wolodymyr Zelensky versicherte, dass er diese Auszeichnung als eine Auszeichnung für das gesamte ukrainische Volk betrachte.
  • Außerdem erhielt das Staatsoberhaupt im Mai das Wappen von Tallinn. Diese Auszeichnung wird in Estland als Zeichen besonderer Wertschätzung verliehen. Tallinn erklärte, dass diese Auszeichnung die Solidarität Tallinns und seiner Einwohner mit den Menschen in der Ukraine sowie die Unterstützung im heldenhaften Kampf der Ukraine gegen die russische Aggression zeige.
  • Eine weitere Auszeichnung für Präsident Wolodymyr Selenskyj kam von den Vereinigten Staaten. Er wurde mit dem Profile in Courage Award für die Verteidigung der Demokratie im Ausland geehrt. Wie bereits erläutert, wurden Zelensky und seine Familie vom ersten Tag einer großangelegten Invasion an zu Zielen für die Ermordung durch russische Truppen. Gleichzeitig verteidigte der Präsident mutig die demokratischen Ideale und die politische Unabhängigkeit.

Leave a Reply

five × 3 =