Dänemark wird erst nach Abschluss des MFA der Europäischen Kommission entscheiden, der Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu gewähren

Dänemark wird erst nach Abschluss des MFA der Europäischen Kommission entscheiden, der Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu verleihen

Das Ministerium für Das dänische Außenministerium versicherte, dass es die europäischen Bestrebungen der Ukraine unterstützt, aber die Entscheidung über die Gewährung des Kandidatenstatus wird nach Erhalt der Stellungnahme der Europäischen Kommission getroffen.

Das Außenministerium betont, dass Dänemark dies tut voll und ganz darauf konzentriert, der Ukraine bei den Reformen zu helfen, die notwendig sind, um den Kandidatenstatus zu erlangen und sich der EU zu nähern.

Dies heißt es in der Erklärung des dänischen Außenministers Jeppe Kofod, der europäischen Prawda zur Verfügung gestellt.

“Dänemark unterstützt voll und ganz die europäischen Bestrebungen der Ukraine. Aus diesem Grund unterstützte Dänemark auch die frühzeitige Einleitung des Prozesses, zur Bearbeitung der Anfrage erforderlich. Wir warten jetzt auf die Schlussfolgerung der Europäischen Kommission darüber, wie die Ukraine die notwendigen Kriterien erfüllt, um den Prozess fortzusetzen”, heißt es in dem Kommentar.

“Die Ukraine gehört zur europäischen Familie”, sagte der dänische Außenminister.< /p>

Erinnern Sie sich daran, dass Bloomberg einen Artikel veröffentlicht hat, in dem berichtet wurde, dass Dänemark und die Niederlande nicht dafür sind, der Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu gewähren Medienberichten zufolge stellte Dänemark in einer diplomatischen Note fest, dass die Ukraine scheint die Kriterien nicht ausreichend

stark> zu erfüllen, die mit der Stabilität der demokratischen Institutionen, der Rechtsstaatlichkeit, der Menschenrechte und der Achtung und dem Schutz von Minderheiten verbunden sind.

Leave a Reply