Selenskyj kündigte die Möglichkeit von Verhandlungen mit China an

Zelensky kündigte die Möglichkeit an Verhandlungen mit China

Der Präsident stellte fest, dass er Verständnis für die politischen und wirtschaftlichen Unterschiede zwischen dem Westen und China habe.

Präsident von Ukraine Wolodymyr Zelensky sagte, dass er daran interessiert sei, den chinesischen Führer Xi Jinping zu unterstützen, um ihn zu ermutigen, seinen Einfluss geltend zu machen, um den Krieg zu beenden.

Zelensky sagte dies in einem Interview mit der Financial Times.

“Ich interessiere mich für die maximale Vereinigung der Welt “Ich interessiere mich für die Position des chinesischen Führers und der Gesellschaft. Es ist sehr wichtig für uns. Es ist wichtig für uns, dass ein so großer Staat Russland beeinflusst, um das zu beenden Krieg und unterstützt die Russische Föderation nicht”, sagte Zelensky.

Er fügte auch hinzu, was Verständnis für die politischen und wirtschaftlichen Unterschiede zeigt, die zwischen dem Westen und China bestehen.

“Aber , Mir scheint, dass solche Bedrohungen der Zivilisation wie ein Krieg, der der Beginn des Dritten Weltkriegs sein könnte, für jeden Führer eines großen Staates Priorität haben sollten. Daher bin ich sehr daran interessiert, dass China die Ukraine unterstützt“, sagte der Präsident.

Erinnern Sie sich daran, dass das ukrainische Außenministerium Aussagen zurückgewiesen hat, dass die Russische Föderation den Krieg beenden wollte.

Leave a Reply