An den Checkpoints der besetzten Region Cherson durften die Russen auch auf Zivilisten schießen

Na Kontrollpunkten der besetzten Region Cherson durften die Russen auch Zivilisten erschießen

Die Russen erhielten den Befehl, zivile Ukrainer zu töten/Collage von Channel 24

Die Gemeinheit der Russen kennt keine Grenzen. Sie haben absolut kein Verständnis für menschliche Werte, sie sind bereit, friedliche, unschuldige Menschen wahllos zu töten.

Die russische Armee ist ein Rudel Monster, bereit, jeden kriminellen Befehl auszuführen. Die Russen sind bereit, ukrainische Zivilisten ohne Fragen zu erschießen, einfach weil sie “verdächtig erscheinen könnten”.

Russen sind bereit, Befehlen zu folgen und ukrainische Zivilisten zu töten

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat das Gespräch zweier russischer Ungläubiger auf dem Territorium der vorübergehend besetzten Region Cherson abgehört. Ihr Zynismus und ihre Gemeinheit sind einfach schockierend – sie sind bereit, jeden Befehl ihres Kommandos von friedlichen Ukrainern auszuführen. Sie haben einfach keine Informationen über die Menschheit im Kopf.

Mir wurde gesagt: Wenn es eine verdächtige Person gibt, verbrenne sie, ohne zu sprechen.**. Meine Bestellung vom Major lautet: Ein Auto oder ein Lastwagen erscheint oder etwas anderes mit Äpfeln, Sie schauen, Sie fragen: “Was tragen Sie?” Wenn eine Person misstrauisch ist, wird genäht, ohne zu sprechen, – sagt der Besetzer mit dem Rufzeichen Seda.

Sein Gesprächspartner hat absolut keine Reaktion einer angemessenen Person – er hat nur geschnurrt und gefragt, von welcher Seite das Zivilauto fahren würde und wer als erster auf ihn schießen würde.

Russische Ungläubige verbergen nicht einmal mehr den Auftrag von Kriegsverbrechen in der Ukraine. Die Befehle des Kommandos über die sogenannte “Säuberung” – die Vernichtung der gesamten Zivilbevölkerung außer Mädchen und Kindern – nehmen die Russen mit großer Freude entgegen. Für sie ist das Töten unbewaffneter ukrainischer Zivilisten Unterhaltung und Rache zu Lebzeiten, die Dutzende von Generationen in ihrem wilden, dummen und isolierten Land nicht sehen werden.

Die russische Armee hat lange bewiesen, dass ihr Hauptziel ist ist Mord und Raub an friedlichen Ukrainern, die ihr engstirniges, begrenztes und wirbelloses Volk unterstützen.

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine: kurz zur Hauptsache

  • Der Generalstab berichteten, dass der Kampf um Severodonetsk andauert, die Streitkräfte der Ukraine die Situation unter Kontrolle haben und den Feind daran hindern, die Autobahn Lisichansk-Bakhmut zu erobern.
  • Die Russen versuchen weiterhin, Charkiw anzugreifen Region. Unsere Verteidiger und Verteidiger haben es geschafft, den feindlichen Angriff in der Nähe von Dovgenkiy abzuwehren.

Leave a Reply