Wird Putin bald seine Seele Gott übergeben: Lawrow äußerte sich zu Gerüchten über die Krankheit des Diktators

Wird Putin Gott bald seine Seele geben: Lawrow äußerte sich zu den Gerüchten über die Krankheit des Diktators

Russischer Außenminister Sergej Lawrow äußerte sich zu den Gerüchten über den Unheilbaren Krankheit des russischen Diktators Wladimir Putin.

Lavrov behauptet, Putin habe keine gesundheitlichen Probleme. Dass der Führer gesund ist, geht aus seinem Verhalten hervor.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat dies dem französischen Fernsehsender TF1 mitgeteilt.

“Wissen Sie, Präsident Putin tritt jeden Tag in der Öffentlichkeit auf. Sie können ihn auf den Bildschirmen sehen, seine Appelle lesen, seine Reden anhören. Ich glaube nicht, dass vernünftige Menschen in dieser Person irgendwelche Symptome der Krankheit sehen können”, sagte er. .

Es ist erwähnenswert, dass, als Russland einen groß angelegten Krieg gegen die Ukraine entfesselte, Gerüchte über Putins tödliche Krankheit verbreitet wurden und dass er nicht lange Zeit hatte, und Putin reduzierte seine Vertrauten auf fast ein paar wenige Personen. Alles, was am 24. Februar in den Medien über den Gesundheitszustand von Putin, seine Mätressen, Lieblingskabaeva, die Umwelt und einen möglichen Palastputsch, der gestern stattfinden sollte, erschienen ist, lesen Sie HIER.

Leave a Reply