Modelle von rotem Kaviar wurden auf der Theke eines Moskauer Supermarkts bemerkt: Foto

Na gefälschter roter Kaviar wurde auf der Theke eines Moskauer Supermarkts bemerkt: Foto ></p>
<p>In einer bekannten Lebensmittelkette in der russischen Hauptstadt Moskau wurden Attrappen mit Kaviar auf der Theke bemerkt.</p>
<p >Die entsprechenden Fotos wurden von der russischen TV-Moderatorin und Bloggerin Ksenia Sobchak in ihrem Telegram-Kanal veröffentlicht.</p>
<p>Das Foto zeigt, dass in allen Gläsern die Delikatesse durch Kaviar-Sticker ersetzt wurde.</p>
<p>” Es ist sehr seltsam, denn bei der Auswahl von Kaviar lassen sich die Menschen von Farbe und Textur leiten und nicht von Fantasien“, schrieb sie.</p>
<p>Sobchak verbarg ihre Empörung nicht. “Bald wird Brot unter der Theke herausgereicht: “Kann ich knusprig werden?!” – “Nimm, was sie geben!” – kommentierte die Journalistin und Politikerin, die Putins Patentochter genannt wird, wütend.</p>
<p>Rückruf , sieht die russische Fernsehmoderatorin und Journalistin Ksenia Sobchak keinen Grund, optimistisch über die zukünftigen Beziehungen zwischen Russen und Ukrainern zu sein und glaubt, dass es in den nächsten Jahren nicht zu einer Versöhnung kommen wird.</p>
<!-- AddThis Advanced Settings above via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings below via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings generic via filter on the_content --><!-- AddThis Related Posts below via filter on the_content --><div class=