“Antonov” antwortete auf Informationen über die angebliche Entsorgung der Überreste von “Mriya”

&quot

„Antonov“ über die Entsorgung der Überreste von „Dream“/Channel 24, wie die Überreste des Mriya-Flugzeugs vom Flughafen in Gostomel abtransportiert werden. Verschiedene Telegramme und eine Reihe von Medien berichteten, dass sie für Schrott gehalten würden, aber das Staatsunternehmen Antonov sagte, dass diese Information nicht wahr sei.

Das entsprechende Video erschien am 26. Mai im Netzwerk. Es zeigt die Überreste des Flugzeugs, die in eine unbekannte Richtung gezogen werden. Eine Reihe von Medien begann zu sagen, dass die Mriya zum Recycling gebracht wurde.

“Mriya” wird nicht zum Recyceln genommen

Das Staatsunternehmen Antonov sagte nicht, wohin das Flugzeug gebracht wurde, aber sie versicherten, dass die Information, dass die Mriya zum Verschrotten gebracht wurde, nicht wahr sei. Das Video wurde von unbekannten Personen ohne Erlaubnis oder Vorwarnung gefilmt und verbreitet.

Im Netzwerk werden häufig falsche Informationen über die “Entfernung von An-225-Mriya-Flugzeugeinheiten vom Flughafen Kiew-Antonov-2 zum Zweck ihrer weiteren Entsorgung” verbreitet … Das Video, das als Grundlage für die Verbreitung dieser Falschmeldung diente Informationen wurden auf “raubkopierte” Weise gefilmt und ohne Zustimmung des Staatsunternehmens “ANTONOV” und der Regierungsbehörden verbreitet. Wir bitten Sie, keine Informationen aus unbestätigten Quellen zu verbreiten“, schrieb der Pressedienst Antonov.

Die Abteilung betonte, dass sie eng mit den Ermittlungsbehörden zusammenarbeiten, um Beweise für Verbrechen zu sammeln, die von russischen Invasoren begangen wurden.

"Antonov" reagierte auf die Informationen über die angebliche Entsorgung der Überreste von

Die Überreste des Kanals Mriya/Foto 24

Der legendäre Mriya wurde zu Beginn einer umfassenden Invasion zerstört

Am 27. Februar wurde bekannt, dass die Invasoren bei den Kämpfen um den Flugplatz Gostomel das Flaggschiff der ukrainischen Luftfahrt An-225 „Mriya“ durch einen Raketentreffer zerstörten. Der Schaden war so schwer, dass es unmöglich ist, die Kosten der Aufrüstung abzuschätzen.

Das Flugzeug An-225 ist das größte Flugzeug der Welt und der Stolz der Ukraine. Mehr über dieses Schiff, das mehrere Rekorde hat, erzählte sein Pilot Dmitry Antonov Channel 24. Er sagte, dass es möglich sei, die Mriya zu verlegen, aber aus irgendeinem Grund haben sie es nicht getan.

In der Ukraine spricht man über die Wiederaufnahme der An-225

  • Neulich sagte Präsident Wolodymyr Selenskyj, dass er beabsichtige, ein weiteres Mriya-Flugzeug zu bauen. Dieses Projekt möchte er den im Kampf um die Ukraine gefallenen Piloten widmen. Er merkte an, dass dies keine Frage des Geldes sei, sondern “eine Frage des Ehrgeizes”.
  • Das Staatsunternehmen Antonov sagte zuvor, dass es einige Grundeinheiten für die Flugzeugzelle des Flugzeugs gebe. Aber die neue “Mriya” muss den modernen und zukünftigen Lufttüchtigkeitsstandards entsprechen und gemäß der Liste der Aufgaben, die sie erfüllen wird, ausgestattet sein.
  • Die Höhe der Finanzierung und die Fähigkeit, die Überreste des Flugzeugs zu verwenden wird von einer Sonderkommission bestimmt, die unter der Schirmherrschaft von DK „Ukroboronprom“ gebildet wird.

Leave a Reply