Um Putin herum gibt es “Falken”: Der Experte schätzte die Wahrscheinlichkeit einer Rebellion im Kreml ein

Es gibt

Experten vermuten, dass Wladimir sein Gefolge.

Experten gehen davon aus, dass Wladimir Putin von seinem Gefolge “entfernt” werden könnte. Rebellion im Kremlin der Tat ist es möglich, aber es gibt andere Szenarien.

Der Professor für Politikwissenschaft an der Nationalen Universität “Kiew-Mohyla-Akademie” Oleksiy Garan sagte dies in einem Kommentar zu Channel 24.

< p> Laut Garan gibt es vielleicht vernünftigere Leute in der russischen Führung, die verstehen, dass es schön wäre, den Krieg in der Ukraine zu beenden und irgendwie daraus herauszukommen. Zuallererst sollten solche Leute zu den Geschäftsinhabern gehören, die Geld verlieren.

Wie der Professor feststellte, ist jedoch nicht genau bekannt, was als nächstes passieren wird. Allerdings ist eine Rebellion innerhalb des Kremls theoretisch durchaus möglich.

“Es gibt Falken um Putin, wie Patruschew”, ist er überzeugt.

Gleichzeitig ist es durchaus möglich wahrscheinlich hat sich Wladimir Putin mit Wachen umgeben, so dass es unmöglich sein wird, ihn zu “eliminieren”. In diesem Fall muss die Ukraine einige Zeit neben dem Putin-Regime leben.

Der Professor für Politikwissenschaft sagte auch voraus, was passieren würde, wenn es Putin gelänge, von der Macht entfernt zu werden. Ihm zufolge gibt es auch hier verschiedene mögliche Szenarien.

Zum Beispiel ein mögliches Szenario, die “Falken” an der Macht zu halten – Putins derzeitiges Gefolge. Allerdings ist ein flexibleres Szenario für die Entwicklung der Ereignisse in Russland möglich.

“Wir müssen unser eigenes Ding machen. Wir können uns nicht auf Putins Entourage und die eingeschüchterte russische Gesellschaft verlassen”, schloss er.

p>

Erinnern Sie sich daran, dass laut dem Leiter des ukrainischen Militärgeheimdienstes, Kirill Budanov, Putin an Krebs und mehreren anderen Leiden leidet. Er kann jedoch noch ein paar Jahre leben.

Leave a Reply