Fortsetzung des Kalten Krieges – Kraev erklärte, warum Taiwan für Biden wichtig ist

„Fortsetzung

Biden warnte China, dass die USA Gewalt ergreifen würden, um Taiwan zu verteidigen/Getty Images „>Welche Methoden wendet China an

Wie Kraev feststellte, handelt China anders als Russland, das gedankenlos in fremde Gebiete eindringt und alles mit Gewalt einnehmen will. Das ist nicht sein Profil, besonders nachdem China gesehen hat, dass der Westen auf Aggression reagieren würde.

Fortsetzung von des Kalten Krieges – Kraev erklärte, warum Taiwan für Biden wichtig ist“ /></p>
<h4> Oleksandr Kraev</h4>
<p> Ukrainischer Prism Foreign Policy Council-Experte</p>
<blockquote><p> Jetzt sind wir drin Punkt, an dem nur das alte System aufgehört hat zu funktionieren und das neue noch nicht geformt ist. Es gibt noch keine neuen Regeln. Daher sehen wir, wie viele Länder, die sich zu einem zynischen und pragmatischen Ansatz in der Außenpolitik bekennen, beginnen, neue Bedingungen zu retten. </p></blockquote>
<p>Kraev bemerkte, dass sie in diesem Zusammenhang über die Türkei und Ungarn sprechen. Nun beginnt aber auch China zu handeln. Daher besteht die Hauptaufgabe des Westens darin, die Neutralität der chinesischen Seite in diesem Krieg zu wahren.</p>
<h2 class=Was dem vorangegangen ist

  • China betrachtet Taiwan als sein Territorium und nennt seine abtrünnige Provinz, keinen unabhängigen Staat.
  • Das chinesische Außenministerium erklärte im Februar 2022, dass Taiwan „nicht die Ukraine“ sei und immer ein Teil Chinas bleiben werde.
  • Joe Biden sagte im Mai, dass die USA bereit seien, direkt einzugreifen, falls China in Taiwan einfallen sollte.
  • Laut dem chinesischen Journalisten Debi Edward reagierte Chinas Außenministerium mit einer Warnung auf Bidens Äußerungen zum Schutz Taiwans. Das Außenministerium fügte hinzu, dass dieses Thema ihre interne Angelegenheit sei und sie daher keine Einmischung von außen zulassen.

Kraev erklärte, warum Taiwan für Biden wichtig ist: Sehen Sie sich das Video an

Leave a Reply