Ich werde nicht ruhen, bis die Ukraine Vollmitglied der EU wird – Duda zur Unterstützung Polens

Ich werde nicht ruhen, bis die Ukraine Vollmitglied der EU wird, – Duda über die Unterstützung Polens

Andrzej Duda in der Werchowna Rada/Foto vom Pressedienst der Werchowna Rada

Präsident Andrzej Duda versicherte den Volksabgeordneten, Polen werde alles tun, damit die Ukraine Mitglied der Europäischen Union wird. Er betonte, dass zwischen der Ukraine und Polen freundschaftliche und gutnachbarliche Beziehungen bestehen.

Dies betonte er während seiner Rede in der Werchowna Rada. Seine Rede war kraftvoll und unterstützte die Ukrainer, berichtet Channel 24.

Duda behauptet, Polen werde alles tun, um der Ukraine zu helfen, Mitglied der EU zu werden. Die ukrainischen Abgeordneten reagierten auf diese Worte mit Beifall.

Ich persönlich werde nicht ruhen, bis die Ukraine voll dieses Wortes EU-Mitglied wird. Das ist mein großer Traum, damit wir gemeinsam eine gemeinsame Zukunft aufbauen können, das ist nicht nur für uns, sondern auch für zukünftige Generationen sehr wichtig, sagte der polnische Präsident.

Andrzej Duda versicherte, dass Polen die Ukraine auf dem Weg zur Mitgliedschaft in der Europäischen Union aktiv unterstützen werde. „Erstens, zum Status eines Kandidaten für ein Vollmitglied der EU. Weil die Ukraine ihren Platz in einem vereinten Europa hat“, fügte er hinzu.

Die Der polnische Präsident erinnerte auch daran, dass Polen das erste Land war, das 1991 die Unabhängigkeit der Ukraine anerkannte. Und 1992 unterzeichneten die Präsidenten dieser Länder ein Abkommen über gute Nachbarschaft.

„Aber heute werden unsere Beziehungen neu gestaltet. Meiner Meinung nach ist es Zeit für eine neue polnisch-ukrainische Abhandlung über eine gute Nachbarschaft. Die polnisch-ukrainische Grenze sollte vereinen, nicht trennen. Das sollte unser großes Ziel sein“, sagte Duda .

Während seiner Rede in der Werchowna Rada sagte Andrzej Duda auch, Polen habe der Ukraine Waffen im Wert von 2 Milliarden Dollar zur Verfügung gestellt. Wir sprechen über Panzer, gepanzerte Mannschaftstransporter, Luftverteidigung und militärische Munition.

Fügen wir hinzu, dass Andrzej Duda seine Rede vor den Volksabgeordneten damit begann, dass er die ersten Zeilen der Hymne der Ukraine vorlas Polen. Lesen Sie die mächtige Rede des polnischen Präsidenten in der Rada – in dem Material von Channel 24 die gleichen Rechte wie polnische Bürger. Wir sprechen über legalen Aufenthalt, Beschäftigung, Bildung, medizinische Versorgung und soziale Garantien. Zelensky versprach, ein ähnliches Dokument für die Polen in der Ukraine zu initiieren.

Zugehöriges Video – Reden von Vladimir Zelensky und Andrzej Duda in der Werchowna Rada

Leave a Reply