An der Grenze zwischen Weißrussland und der Ukraine bauen die Invasoren elektronische Kriegsführungssysteme auf

An der Grenze zwischen Weißrussland und der Ukraine bauen die Eindringlinge elektronische Kriegsführungssysteme auf

Moderne Aggressor-Elektronenkriegsstation/armyinform

Auf dem Territorium von Belarus bemerkten sie eine Zunahme der Ausrüstung für die Durchführung elektronischer Aufklärung und Kämpfe. Sie befinden sich in den an die Ukraine angrenzenden Gebieten.

Diese Information wurde vom Generalstab der Streitkräfte der Ukraine in der morgendlichen Zusammenfassung des Tages auf Facebook gemeldet. Sie stellten fest, dass sich die Situation in der Nordukraine insgesamt nicht wesentlich geändert hat.

In den Grenzsiedlungen von Belarus stellten sie eine Zunahme der Ausrüstung für elektronische Kriegsführung und Aufklärung fest. Wahrscheinlich versuchen die feindlichen Truppen, Aufklärungsaktivitäten durchzuführen und die ukrainischen Truppen zu entwaffnen, indem sie unsere Elektronik sowie Kommunikations- und Kontrolleinrichtungen deaktivieren oder unterdrücken.

Auf dem Wolyn und Polesye Richtungen, Im Allgemeinen hat sich die Situation nicht wesentlich verändert. Es gibt eine Zunahme des Systems der elektronischen Aufklärung und der elektronischen Kriegsführung in den an die Ukraine grenzenden Gebieten, heißt es in dem Bericht.

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine betonte, dass die Gefahr von Raketen- und Luftangriffen weiter bestehe zivile und militärische Ziele der Ukraine aus dem Territorium von Belarus bleibt.

p>

Leave a Reply

12 + fourteen =