Russland stoppt ab morgen Gaslieferungen nach Finnland

„Russland

Morgen, am 21. Mai 2022, wird Russland die Erdgaslieferungen nach Finnland einstellen.

Es sei darauf hingewiesen, dass einer solchen Entscheidung von Gazprom die Weigerung der finnischen Seite vorausging, zu einem neuen Zahlungssystem zu wechseln.

Dies wird vom finnischen Unternehmen Gasum selbst gemeldet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Gasum während der kommenden Sommersaison Erdgas aus anderen Quellen über die Balticconnector-Pipeline an seine Kunden liefern wird. Die Tankstellen werden wie gewohnt weiterbetrieben.

“Es ist sehr bedauerlich, dass die Lieferung von Erdgas im Rahmen unseres Vertrags beendet wird. Wir haben uns jedoch sorgfältig auf diese Situation vorbereitet und vorausgesetzt, dass es zu keinen Unterbrechungen kommt im Gastransportnetz werden wir in Zukunft alle unsere Kunden innerhalb von Monaten mit Gas beliefern können“, sagte Mika Viljanen, Generaldirektor von Gasum.

Erinnern Sie sich daran, dass das russische Unternehmen Gazprom zuvor diese Zahlung angekündigt hat in Rubel ist eine Bedingung für die Fortsetzung der Gaslieferungen. Gleichzeitig weigerten sich die finnische Regierung und Unternehmen im Land, die Bedingungen des Kremls zu akzeptieren und haben bereits begonnen, sich auf die Einstellung der Gaslieferungen aus Russland vorzubereiten.

Leave a Reply