Zelensky verlieh posthum 210 weiteren Militärs staatliche Auszeichnungen, Kapitän Serhiy Parkhomenko

Zelensky verlieh weiteren 210 Militärs staatliche Auszeichnungen, Hauptmann Sergei Parkhomenko – posthum

Zelenskys Ansprache/Channel 24

Die ganze Welt bewundert den Heldenmut des ukrainischen Militärs, aber die Ukrainer sind ihnen sehr dankbar. Fast jeden Tag zeichnet der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskikh Soldaten aus, die unser Land vor einer russischen Invasion verteidigen.

Der Präsident ehrte 210 weitere Soldaten

Der Präsident sprach über die neue Vergabe von Auszeichnungen in einer abendlichen Videobotschaft an die Ukrainer nach den Ergebnissen von 84 Tagen eines umfassenden Krieges mit Russland, berichtet Channel 24.

Unterzeichnete Dekrete zur Verleihung unserer Helden heute. 210 Soldaten der Streitkräfte der Ukraine erhielten staatliche Auszeichnungen, 48 davon posthum“, sagte Selenskyj.

Außerdem wurde der Titel „Held der Ukraine“ Kapitän Serhiy Parkhomenko, dem Kommandeur der Luftfahrteinheit, verliehen der 299. taktischen Luftfahrtbrigade, posthum.

Was über Sergey Parkhomenko bekannt ist

  • Geboren in Charkow in einer Familie von Militärfliegern.
  • Absolvent des nach Ivan Bohun benannten Kiewer Militärlyzeums.
  • Er starb im Alter von 25 Jahren am 14. Mai während eines Kampfeinsatzes in der Nähe Gulyaipol in Zaporozhye.
  • Sergey Parkhomenko flog eine Su-25.
  • Er flog 38 Einsätze, zerstörte mehr als 20 russische Panzer, mehr als 50 gepanzerte Kampffahrzeuge, 55 Fahrzeuge, 20 Treibstoff Panzer und mehrere hundert Soldaten und Offiziere der rashistischen Armee.
  • Für seinen Mut wurde Parkhomenko auch der Grad des Ordens von Bogdan Khmelnitsky III verliehen.
  • Im März 2022 wurde Sergei Parkhomenko ein Sohn geboren.
  • Da die Feindseligkeiten in Charkow andauern, der letzte Die Reise des Helden wurde am 18. Mai in Winniza durchgeführt. Flugzeuge flogen über die Stadt, so grüßten die Brüder des Helden den Verstorbenen.

Das Wichtigste in Zelenskys Abendansprache

Zelensky wies den Bildungsminister an, sich vorzubereiten Änderungen, die Bewerbern aus allen vorübergehend besetzten Gebieten den Zugang zu ukrainischen Universitäten auf vereinfachte Weise ermöglichen.

Der Präsident ist überzeugt, dass alle Russen, die an Kriegsverbrechen in der Ukraine beteiligt sind, bestraft werden, der erste Prozess hat bereits begonnen. Und dies wird mit der vollständigen Wiederherstellung der Gerechtigkeit im Rahmen des internationalen Tribunals enden.

Zelensky tut alles, um die einflussreichsten internationalen Kräfte in die Rettung des Militärs aus Asowstal einzubeziehen.

< p>Der ukrainische Führer sprach auch über neue Gräueltaten russischer Invasoren im Osten der Ukraine.

Leave a Reply