Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, – Reznikov gratulierte dem neuen Kommandeur der Truppe Forces Tantsyura

I wünschen viel Erfolg – ​​Reznikov gratulierte dem neuen Kommandeur der TrO-Streitkräfte Tantsyura Generalmajor Igor Tantsyura wurde zum neuen Kommandeur der Territorialen Verteidigungskräfte der Streitkräfte der Ukraine ernannt. Verteidigungsminister der Ukraine Oleksiy Reznikov begrüßte ihn mit dieser Ernennung.

Generalmajor Igor Tantsura ersetzte Brigadegeneral Juri Galushkin auf diesem Posten. Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj unterzeichnete den Beschluss über diese Ernennung am 15. Mai.

“Igor Iwanowitsch ist ein erfahrener Militärmann, vor seiner neuen Ernennung war er Stabschef der Bodentruppen der Streitkräfte der Ukraine . Er übernimmt das Kommando in einem entscheidenden Moment. Ich wünsche ihm aufrichtig viel Erfolg. Gleichzeitig danke ich Brigadegeneral Juri Galushkin aufrichtig für seinen Dienst”, schrieb Aleksey Reznikov dazu.

Der Verteidigungsminister der Ukraine erinnerte daran, dass die Truppenstreitkräfte der jüngste Zweig der Streitkräfte der Ukraine sind. Aber schon mit Kampferfahrung. Immerhin trat am 1. Januar 2022 das Gesetz „Über die Grundlagen des nationalen Widerstands“ in Kraft. Und es war Yuri Galushkin, der der erste Kommandant der Truppenstreitkräfte war. Und bereits am 24. Februar 2022 trat die Terrorabwehr in den Kampf gegen die russischen Invasoren ein.

“Derzeit bestehen die TrO-Streitkräfte aus 32 Brigaden, von denen 25 in voller Stärke oder Teil der Einheiten sind , nahm direkt an den Feindseligkeiten teil”, – bemerkte Alexey Reznikov.

Was über Igor Tantsur bekannt ist

  • Igor Tantsura ist Generalmajor der Streitkräfte der Ukraine.
  • Erhielt am 24. August 2013 den Rang eines Generalmajors. Zu dieser Zeit leitete er das 169-Ausbildungszentrum der Bodentruppen der Streitkräfte der Ukraine. Dabei handelt es sich um ein Ausbildungszentrum in Desna (Region Tschernihiw), das 2020 den Namen „Ausbildungszentrum 169, benannt nach Fürst Jaroslaw dem Weisen“ erhielt.
  • Igor Tantsura ist Teilnehmer am russisch-ukrainischen Krieg. Im Jahr 2019 wurde er zum Stabschef – Erster Stellvertretender Befehlshaber der Joint Forces Operation ernannt.
  • Im Jahr 2022 wurde Generalmajor Igor Tantsura zum Stabschef – Stellvertretender Befehlshaber der Bodentruppen der Streitkräfte von ernannt Ukraine.
  • 2. Mai Volodymyr Selenskyj verlieh Generalmajor Igor Tantsur den Grad des Bogdan-Chmelnyzkyj-III Militäreid.”
  • Seit dem 15. Mai ist Generalmajor Igor Tantsura der Kommandant der Territorialverteidigungskräfte der Streitkräfte der Ukraine.

Leave a Reply

6 + eighteen =