Die JFO hat 11 Angriffe der Besatzer abgewehrt, an 3 Orten wird noch gekämpft: Su-25 und viele Ausrüstungsgegenstände wurden zerstört

JFO wehrte 11 Invasorenangriffe ab, an 3 Orten wird noch gekämpft: Su-25 und viele Fahrzeuge wurden zerstört

JFO-Krieger wehrten 11 Angriffe ab von Ungläubigen, an 3 Orten kämpfen immer noch/Channel 24 Collage

Ukrainische Verteidiger vernichten weiterhin den russischen Feind. Sie liquidieren ihr Personal und viel Ausrüstung.

Insbesondere die Gruppierung der Joint Forces führt weiterhin eine Verteidigungsoperation in einem bestimmten Verantwortungsbereich in Donezk durch und Luhansk Richtungen. In diese beiden Richtungen hat der Feind fast alle seine Streitkräfte konzentriert.

JFO-Krieger zerstören weiterhin feindliche Ausrüstung

Wie in der Gruppe festgestellt, verwenden die Russen fast alle Arten von Waffen entlang der gesamten Verteidigungslinie. Kampfflugzeuge, Mehrfachstartraketensysteme, großkalibrige Kanonenartillerie, Panzer, Mörser verschiedener Systeme, liefert Raketen- und Bombenangriffe gegen zivile Infrastruktur und zivile Wohngebiete.

Wichtig:Russen beschossen 25 Siedlungen in den Gebieten Donezk und Lugansk, zerstörten und beschädigten 42 Wohngebäude, eine Schule, eine Hochschule, ein Hotel und 6 Produktionsunternehmen und Fabriken. Infolge dieser Angriffe wurden 20 Zivilisten getötet, darunter ein Kind.

Daher geben ukrainische Verteidiger und Verteidiger der Joint Forces-Gruppe nicht auf und weisen den Besatzer zurück. Insbesondere haben sie heute 11 feindliche Angriffe abgewehrt, aber an 3 Orten wird noch immer gekämpft.

Am 16. Mai zerstörte das Militärpersonal der Joint Forces Group:

  • 1 Flugabwehr-Raketensystem „Tor“;
  • 5 Panzer;
  • 6 Artilleriesysteme (darunter 3 MLRS);
  • 12 gepanzerte Fahrzeuge;
  • li>

  • 1 feindliches Fahrzeug.

Außerdem schossen Luftverteidigungseinheiten am Himmel des ukrainischen Donbass ein feindliches Su-25-Flugzeug und 3 unbemannte Orlan-10-Flugzeuge ab.

< h2 >Neueste Verluste des Feindes

In 82 Tagen eines umfassenden Krieges hat unser Militär 27.700 russische Invasoren eliminiert. Der Generalstab berichtet, dass unter den Verlusten des vergangenen Tages folgende waren:

  • Personal – 300 Personen;
  • Panzer – 8 Einheiten;
  • gepanzerte Kampfmaschinen – 16 Einheiten;
  • Artilleriesysteme – 22 Einheiten;
  • Hubschrauber – 1 Einheit;
  • UAVs der operativ-taktischen Ebene – 11 Einheiten;
  • Marschflugkörper – 2 Einheiten;
  • Fahrzeuge und Tanker – 14 Einheiten.

Das ukrainische Militär gab an, die größten Verluste der Feind am vergangenen Tag in Bachmutsky und Zaporozhye Richtungen.

Zum Thema – der 82. Tag des Krieges. Operative Informationen des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine: Sehen Sie sich das Video an

Leave a Reply