Johnson gratulierte der Ukraine zum Gewinn der Eurovision

Johnson gratulierte der Ukraine zu ihrem Sieg beim "Eurovision"

Der britische Premierminister merkte an, dass die Abstimmung beim Song Contest eine Demonstration der Unterstützung für die Ukraine im Kampf für die Freiheit sei.

Britischer Premierminister Minister Boris Johnson rief Der Erfolg des Kalush Orchestra beim Eurovision Song Contest ist nicht nur das Ergebnis einer talentierten Leistung, sondern auch ein Spiegelbild der Unterstützung, die die Ukraine in dem Krieg hat, den sie gegen die russische Aggression führen muss.

Boris Johnson schrieb darüber in seinem Mikroblog auf Twitter.

“Herzlichen Glückwunsch an die Ukraine zum Sieg! Dies ist nicht nur ein lebhaftes Spiegelbild Ihres Talents, sondern auch Ihrer unerschütterlichen Unterstützung für Ihren Kampf für die Freiheit”, betonte der britische Premierminister.

Das sagte auch Boris Johnson, der unglaublich stolz auf den Repräsentanten seines Landes, Sam Ryder, ist, dessen Leistung er als “brillant” bezeichnete.

< p>Erinnern Sie sich daran, dass der ukrainische Präsident zuvor seine Zuversicht ausgedrückt hat, dass der Sieg im Kampf mit dem Feind bald stattfinden wird und die Ukraine im nächsten Jahr Eurovision im wiederaufgebauten Mariupol ausrichten wird.

Leave a Reply