“Hat Putin den Krieg beendet?”: Der US-Kongress verkündete die Wirkungslosigkeit von Sanktionen gegen Russland

Der US-Kongress ist der Ansicht, dass die von Amerika verhängten Sanktionen gegen Russland sei nicht wirksam.

Mitglied des US-Repräsentantenhauses, die Republikanerin Marjorie Taylor Green, sagte das aufgrund Die Amerikaner leiden auch unter den von ihrem Land verhängten Sanktionen.

Diese Meinung wurde von einem US-Beamten geäußert, schreibt die Washington Post .

p>

“Hat Wladimir Putin wegen all dieser Sanktionen seinen Krieg in der Ukraine beendet? Nein, überhaupt nicht. Es nichts getan. Also, weißt du was? Ich sorge mich um unser Land, die Vereinigten Staaten von Amerika und unser Volk”, sagte sie.

Ihrer Aussage zufolge gibt es Menschen in den USA, die aufgrund eines solchen Mangels keine Säuglingsnahrung finden können, und der Kongress plant 40 Milliarden Dollar in die Ukraine schicken. „Babynahrung, Formel, die Leute können bei einem solchen Mangel keine Formel finden, und unser Kongress wird 40 Milliarden Dollar in ein anderes Land schicken“, fügte Greene hinzu.

p>

Leave a Reply