Ein Krankenwagen wurde nach Putin gerufen, aber es ist bereits klar, in welchem ​​​​Zustand er sich befindet, – Arestovich

Putin wurde Krankenwagen gerufen, aber Sie können bereits sehen, in welchem ​​Zustand er ist, – Arestovich

Putin wurde mitten in der Nacht krank/Elconfidencial

Das Büro des Präsidenten sagte, dass es Informationen habe, dass ein Krankenwagen für Wladimir Putin gerufen wurde. Dem Kreml-Diktator ging es mitten in der Nacht schlecht.

Ein Berater des Leiters des Präsidialamts gab entsprechende Auskunft. Insbesondere sprach er darüber am 80. Kriegstag, also am 14. Mai.

Ein Krankenwagen wurde für Putin gerufen

Wir haben Informationen darüber, dass Putin vor etwa einer Woche einen Krankenwagen gerufen hat. Nachts. Etwas war wirklich schlimm mit ihm, – sagte Arestovich.

Der Berater des Leiters des Präsidialamts erklärte, dass Hilfe direkt an das Bett des russischen Oberhaupts gerufen wurde.

Aber Alexey Arestovich präzisierte, dass man Putin auch ohne diese Informationen ansehen kann, achte darauf, wie er aussieht.

„Auch Laien können sehen, wie er bei der Parade sein rechtes Bein nachschleift, den Arm verdreht, zuckt des OP erklärt.

Er erklärte auch, dass es wichtig ist, dem Gegner einen Strategieausgang zu geben, damit keine “Ratte” in die Ecke getrieben wird.

Dem russischen Volk, der Armee, der Führung, den Oligarchen, den Geheimdiensten und anderen wurde gesagt, dass der Schlüssel zum Ausstieg darin liege, Putin loszuwerden.

Kurz zu Putins Krankheiten

  • Ein paar Tage nach der großangelegten Invasion schrieben die Medien, Wladimir Putin leide unter Steroidwut. Es könnte durch Medikamente zur Behandlung von Krebs, Parkinson oder Demenz verursacht worden sein.
  • Insbesondere ist bekannt, dass der Chef des Kreml am 9. Mai gebrechlich aussah und mit einer Decke auf den Knien saß .
  • Am 13. Mai schrieben die Medien, ein kremlnaher Oligarch habe gesagt, Putin sei angeblich schwer an Blutkrebs erkrankt. Ihm zufolge ist der Diktator mit seiner Invasion in der Ukraine verrückt geworden.
  • Am selben Tag enthüllte der Chef des ukrainischen Militärgeheimdienstes, Kirill Budanov, dass Putin doch Krebs hatte. Budanov fügte hinzu: “Er ist sehr krank. Er hat gleichzeitig mehrere schwere Krankheiten, darunter Krebs.”
  • Darüber hinaus wird der Sieg der Ukraine zu einem Wechsel in der politischen Führung Russlands führen , da die Prozesse bereits gestartet wurden.

Leave a Reply