Wenn Putin die Verteidiger von Mariupol zerstört, wird der ukrainische MOSSAD erscheinen – die Mutter eines Kämpfers

„Wenn

Die Mutter des Verteidigers von Mariupol drängte darauf, ihren Sohn zu retten/RBC

Die Situation mit den ukrainischen Kämpfern, die bei Mariupol “Azovstal” blockiert sind, bleibt kritisch. Für die Befreiung kämpfen unsere Verteidiger an allen Fronten.

Die Mutter eines der Verteidiger von Mariupol betonte, dass Putin uns in einem Versuch, das Asowsche Regiment physisch zu zerstören, zwinge, einen ukrainischen MOSSAD zu gründen.

Die Mutter eines Asowschen Bürgers erinnerte sich Beispiel Israel, als sie 20 Jahre lang auf der ganzen Welt Kriminelle liquidierten, die einen Terroranschlag auf die Olympischen Spiele in München inszenierten. Diese Operation wurde “Der Zorn Gottes” genannt.

Die Wut der Ukrainer ist nicht weniger groß und die Russen werden für schreckliche Kriegsverbrechen verantwortlich sein – sie haben es nur noch nicht verstanden“, betonte sie.

Hilfe. physische Beseitigung der Feinde des jüdischen Staates. In den 1950er und 1960er Jahren führte der Mossad eine Reihe von Operationen durch, um Nazi-Kriegsverbrecher zu suchen und zu eliminieren, die nach dem Krieg in die Länder Lateinamerikas und des Nahen Ostens geflohen waren.

Die Ukraine versucht, die Verteidiger von Mariupol zu befreien

Präsident Wolodymyr Selenskyj betonte, dass die Ukraine daran arbeite, alle Militärangehörigen aus Asowstal abzuziehen. Wir sprechen über die Leichen der getöteten Helden.

Die Ukraine und ihre Partner müssen alles tun, damit Russland uns zuhört. Dies erklärte der Präsident in einem Interview mit italienischen Journalisten. Selenskyj betonte, dass die ukrainischen Behörden alles tun, um Menschen aus Asowstal herauszuholen.

Um ehrlich zu sein, wollen wir nicht einmal die Toten dort lassen. Ihre Eltern, Ehefrauen, Ehemänner warten auf sie. Dies sind Geschichten für uns, aber für diese Familien ist es immer in ihren Herzen. Deshalb müssen wir für jeden kämpfen, lebend oder nicht, – sagte der Politiker.

Fügen Sie hinzu, dass die verwundeten ukrainischen Soldaten aus Mariupol evakuiert werden können. Die ukrainischen Behörden fordern Politiker, Journalisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auf, keine Kommentare abzugeben. Dies gab Irina Vereshchuk am 12. Mai bekannt. Sie erklärte, dass einige Kommentare zum Inhalt der Verhandlungen die Gesellschaft nicht nur desinformieren und desorientieren, sondern auch dem Verhandlungsprozess schaden.

Leave a Reply