“Produktives Gespräch”: Reznikov diskutierte mit dem US-Verteidigungsminister über die Umsetzung des Lend-Lease-Programms

Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov führte Gespräche mit seinem amerikanischen Amtskollegen Lloyd Austin über die Umsetzung von Lend-Lease.

Der Leiter des Verteidigungsministeriums der Ukraine bezeichnete das Gespräch mit Austin als produktiv.

Reznikov kündigte dies auf seiner Twitter-Seite an.< /p>

“Wir diskutierten die Perspektiven für die praktische Umsetzung von Land- “Lektion und die Entscheidungen, die in Ramstein getroffen wurden. Die Koalition zur Unterstützung des Unabhängigkeitskampfes wird stärker. Gemeinsam werden wir siegen!”, – schrieb der Verteidigungsminister der Ukraine 2. Weltkrieg (Lend-Lease). Später, am 28. April, billigte das US-Repräsentantenhaus das Gesetz über Leih- und Pachtverträge für die Ukraine.

Am 9. Mai unterzeichnete US-Präsident Joe Biden das Gesetz über Leih- und Pachtverträge für die Ukraine. Infolgedessen erwartet die Ukraine eine Zunahme des Volumens der Waffenlieferungen und eine Beschleunigung des Tempos ihrer Bereitstellung.

Lesen Sie auch:

Leave a Reply