Am 12. Mai haben die Streitkräfte der Ukraine insgesamt 6 Siedlungen – bereits 1.015 – geräumt

Am 12. Mai räumten die Streitkräfte der Ukraine 6 Siedlungen, insgesamt bereits 1.015

/Collage aus 24 Kanälen

Das ukrainische Militär vertreibt aktiv russische Besatzer aus unserem Land. Bis zum 13. Mai haben tapfere Soldaten bereits 1.015 Siedlungen vom Feind befreit.

Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach über die Erfolge des Militärs. Er sagte dies in einer Ansprache an die Ukrainer am 13. Mai.

Erst am vergangenen Tag gelang es den Streitkräften der Ukraine, 6 Siedlungen zu räumen. Sie geben Strom, Wasserversorgung, Kommunikation, Transport und soziale Dienste zurück.

Das ist wichtig. Natürlich gedenken wir jeder Stadt und jeder Gemeinde, die noch besetzt ist. Cherson, Melitopol, Berdyansk, Energodar, Mariupol und alle Städte und Gemeinden des Donbass“, betonte der Präsident.

Er fügte hinzu, dass die schrittweise Befreiung der Region Charkiw beweist, dass die Ukraine ihre Gebiete nicht den Feind.

Siehe Wolodymyr Selenskyjs Ansprache an die Ukrainer:

Leave a Reply