Nächstes Ziel: Russland droht Schweden und Finnland, wenn sie der Nato beitreten

Sie werden das nächste Ziel: Russland bedroht Schweden und Finnland, wenn sie der NATO beitreten

Die Russische Föderation schließt nicht aus, dass sie Finnland und Schweden treffen könnten nachdem diese Länder der Nordatlantischen Allianz beigetreten sind.

Russland droht, dass Schweden und Finnland mögliche Ziele für das russische Militär werden, wenn sie der NATO beitreten.

Das war sagte der erste stellvertretende Ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Dmitry Polyansky, berichten Lenta.ru-Propagandisten.

“Sobald Finnland und Schweden NATO-Mitglieder werden und Bündniseinheiten dort sind, werden diese Gebiete möglich Ziel für das russische Militär“, drohte er.

>

Polyansky versicherte, Russland sei „bereit, sich der Bedrohung zu stellen.“

„Es liegt an ihnen (Finnland und Schweden. – Hrsg.) zu entscheiden (ob wir der NATO beitreten. – Hrsg.) Aber natürlich werden wir dazu gezwungen bestimmte militärische Schritte unternehmen”, fasste er zusammen.

Erinnern Sie sich daran, dass Finnland und Schweden planen, sich um die Mitgliedschaft in der NATO zu bewerben. Heute, am 12. Mai, hat Finnland offiziell seine Absicht angekündigt, der NATO beizutreten.

Leave a Reply