Ein Flugzeug mit 122 Menschen an Bord brach im chinesischen Chongqing aus: ein schreckliches Video

Flugzeug mit 122 Menschen an Bord geht in Chongqing, China, in Flammen auf: gruseliges Video

Flugzeugbrand in China/Channel 24

Ein Flugzeug der Tibet Airlines geriet in Brand, nachdem es auf einem chinesischen Flughafen von der Landebahn gerutscht war. Alle Passagiere und Besatzung konnten evakuiert werden.

Flugzeug fing in China Feuer

Das Flugzeug mit 113 Passagieren und neun Besatzungsmitgliedern war auf dem Weg von der südwestlichen Stadt Chongqing zum tibetischen Nyingchi. Beim Start gab es Probleme, die Piloten beschleunigten nicht mehr, so dass das Flugzeug von der Landebahn flog.

Von chinesischen Staatsmedien veröffentlichte Bilder zeigen Flammen, die die Seite des beschädigten Flugzeugs verschlingen, und verängstigte Passagiere fliehen vom Tatort. Fotos der Nachwirkungen zeigen Spuren von Flammen, die die Nase und einen Flügel des Jets bedecken. Das Flugzeug wurde schnell gelöscht.

Alle Passagiere und Besatzung konnten sich schnell in Sicherheit bringen. Alle verletzten Passagiere erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Unfalls wird untersucht, teilte Tibet Airlines in einer Erklärung mit.

„Flug TV9833 kam beim Start von der Landebahn ab und die linke Nase des Flugzeugs fing Feuer“, sagte der internationale Flughafen Chongqing Jiangbei in einer weiteren Erklärung.

Etwa 40 Passagiere wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, das dem Flughafen hinzugefügt wurde. Seitdem hat sich der Betrieb am internationalen Flughafen Chongqing Jiangbei wieder normalisiert.

Der tragische Flugzeugabsturz in China

Der Vorfall ereignete sich, nachdem ein China Eastern-Flug von Kunming nach Guangzhou im März abgestürzt war einem Berghang und tötete alle 132 Menschen an Bord. Die Ursachen dieser Katastrophe, der schlimmsten in China seit etwa 30 Jahren, sind noch nicht bekannt.

Zwei Flugschreiber wurden gefunden und werden in den Vereinigten Staaten analysiert, in der Hoffnung, das Geheimnis des Absturzes zu lüften . Unmittelbar nach dem Absturz übernahm die regierende Kommunistische Partei Chinas schnell die Kontrolle über die Informationen und aktivierte ihre Zensurmaschinerie, als die Medien und Einheimischen zur Absturzstelle stürmten.

Keine Probleme vor dem Flug gemeldet, Behörden sagten gefährliche Güter im Flugzeug und stellten keine Abweichungen in der Navigations- und Überwachungsausrüstung des Flugzeugs fest.

Leave a Reply