Alle warten auf Vergeltung: Das OP überwacht alle Verbrechen der Besatzer und Kollaborateure in der Region Cherson

Alle warten auf Vergeltung: Das OP überwacht alle Verbrechen der Besatzer und Kollaborateure in der Region Cherson

Podolyak über Cherson/Channel 24 Collage

Ukrainische Behörden beobachten die Situation in der vorübergehend besetzten Region Cherson. Alle Verbrechen der russischen Besatzer und die Zusammenarbeit von Kollaborateuren mit ihnen werden aufgezeichnet.

Die Verbrechen der russischen Besatzer

Der Berater des Leiters des Präsidialamts betonte, dass die Besetzung von Cherson und alles, was die Russen betreffe, ein absolutes Übel sei.

Ihm zufolge 2014 hatte ein gewisser Prozentsatz der Ukrainer Illusionen, dass die „russische Welt“ aus Möglichkeiten, Karrieren, Geld und anderen vielversprechenden „Steinen vom Himmel“ besteht.

Aber jetzt gibt es ein vollständiges Verständnis dafür, dass Russland ein totaler Niedergang ist, Konzentrationslager, Verachtung der Welt, Isolation, Massaker, Banditentum. Daher ist der Widerstand gegen die russische Invasion im Süden der Ukraine sehr stark. Auf allen Ebenen. Und die ganze Welt sieht es“, schrieb Podolyak.

Er stellte fest, dass das Büro des Präsidenten für alle Bewegungen russischer Invasoren in der Region Cherson zuständig ist. Die Abteilung erfasst alle Verbrechen von Russen – Gewalt gegen Menschen, Massenentführungen, Folter in Kellern, Diebstahl von Eigentum, Versuche, fiktive Verwaltungsstrukturen zu schaffen.

Kollaborateure werden streng bestraft

Ihm zufolge kennt das Büro des Präsidenten auch alle Namen von Kollaborateuren und Verrätern, jeder von ihnen wird bestraft, es wird keine Gnade geben, die strengste Anklagebank mit anschließenden langen Gefängnisstrafen. Dies ist, wenn sie leben, um ihre persönlichen Gerichte zu sehen, und jetzt keine Auszeichnung erhalten. Unsere spezielle “Vergabeabteilung” arbeitet rund um die Uhr. Warte einfach, bis du an der Reihe bist! – betonte der Berater.

Podoliak betonte auch, dass die Region Cherson ukrainisches Land ist und die Streitkräfte der Ukraine sie befreien werden, unabhängig von der Zusammensetzung neuer Namen oder Ideen für den Beitritt zu anderen “russischen Gangstergalaxien”. Die ganze Welt bewundert den Mut und die Tapferkeit der Menschen in Cherson, die keine Angst haben, mit Flaggen über die Ukraine hinauszugehen und feindliche Ausrüstung mit bloßen Händen zu stoppen.

“Wir werden die schmerzhaften imperialen Ambitionen des Kremls nicht zulassen nehmen wir unseren Bürgern das Recht auf eine glückliche Zukunft”, versicherte er Podolyak.

Leave a Reply