Putin reagierte damit auf den Wunsch der Besatzer, die Region Cherson an Russland zu annektieren

Putin reagierte auf den Wunsch der Invasoren, das Cherson-Gebiet an Russland zu annektieren

Die Russische Föderation hält die Annexion des besetzten Cherson-Gebiets für ein sehr reales Szenario, das die besetzenden “Behörden” verlangen wollen.< /strong>

Dem Präsidenten-Diktator des Aggressorlandes wird gesagt, dass das Verfahren dem gleichen Szenario folgen solle wie bei der Annexion der Krim im Jahr 2014.

Das sagte der Pressesprecher Putin Dmitri Peskow, schreiben die russischen Massenmedien.

Ihm zufolge sollte die Frage des Beitritts der Region Cherson zur Russischen Föderation angeblich von den Einwohnern entschieden werden sich. Zum Beispiel sollte das Verfahren “legitim” sein.

“Diese Frage sollte klar und sorgfältig geprüft und von Anwälten und Gesetzgebern bewertet werden. Natürlich sollten solche schicksalhaften Entscheidungen eine absolut klare Rechtsgrundlage, eine rechtliche Begründung, absolut legitim sein, wie es bei der Krim der Fall war”, sagte Peskov.

Wie berichtet, beabsichtigen die Besatzungsbehörden der Region Cherson, sich an den Präsidenten-Diktator des terroristischen Landes Russland zu wendenWladimir Putin: Sie werden darum bitten, sich der vorübergehend besetzten Region innerhalb der Russischen Föderation anzuschließen. Kirill Stremousov, der “Chef” der militärisch-zivilen Verwaltung, sagt, man werde auf Referenden verzichten. Gleichzeitig wird es aufgrund des Appells der „HNR-Führung“ einen Einzelerlass geben.

Leave a Reply