In Russland filmte ein Mann die Leichen von Menschen, die direkt auf der Straße in der Nähe des Leichenschauhauses lagen (18+).

In Russland hat ein Mann die Leichen von Menschen gefilmt, die direkt auf der Straße in der Nähe des Leichenschauhauses (18+) lagen

Ein Bewohner des Das russische Slawgorod im Altai filmte ein Video der Leichen, die direkt im Korridor und auf der Straße vor der Eingangstür des örtlichen Leichenschauhauses lagen. Einige der Leichen waren kaum zugedeckt.

Anatoly A. zufolge kam er ins Krankenhaus, um einen Verwandten abzuholen, und sah Leichen auf dem Boden der pathologisch-anatomischen Abteilung des Zentralbezirks Krankenhaus vor der Haustür.

Darüber berichtet die russische Publikation Podyem.

Außerdem lag auf der Straße eine Tasche, die auch eine menschliche Leiche enthalten könnte der Eingang zur Abteilung. Die Mitarbeiter der Abteilung weigerten sich, die Situation zu erklären, und schlossen dann die Tür.

“Man kann sagen, dass ich zufällig dort gelandet bin. Und ich habe beschlossen, dass ich es so nicht verlassen kann. Ich hat online einen Brief an das Gesundheitswesen geschrieben, aber leider herrscht Schweigen”, – sagte der Mann.

Das Gesundheitsministerium des Altai-Territoriums hat noch nicht geantwortet.

< stark>Achtung! Das Video enthält Obszönitäten und schockierendes Filmmaterial (18+)

Leave a Reply