Die Besatzer feuerten erneut Granatwerfer aus der Region Tschernihiw von russischem Territorium aus ab

Eindringlinge erneut Gebiet Tschernihiw mit Mörsern aus russischem Territorium beschossen

Gebiet Tschernihiw wurde von feindlichem Mörserbeschuss getroffen/Collage von Kanal 24

Gegen 6:00 Uhr feuerten feindliche Truppen auf die Grenzgebiete der Region Tschernihiw. Die Russen schlugen mit Mörsern von ihrem Territorium aus.

Dies sagte der Leiter der Tschernihiwer OVA Vyacheslav Chaus. Er wies darauf hin, dass solche Bombenangriffe ständig vom Feind durchgeführt würden.

Die Bewohner der Grenzgebiete wurden aufgefordert, sehr vorsichtig zu sein

Daher habe ich eine große Bitte, besonders an die Bewohner der Grenzgebiete der Region, seien Sie vorsichtig. Wir erinnern uns auch daran, dass Raketen über der Ukraine fliegen“, betonte Chaus.

Leave a Reply