Der Senat der Tschechischen Republik hat die Verbrechen der russischen Armee in der Ukraine als Völkermord anerkannt

Senat Die Tschechische Republik erkannte die Verbrechen der russischen Armee in der Ukraine als Völkermord an

Der Senat der Tschechischen Republik erkannte die Verbrechen der russischen Armee in der Ukraine als Völkermord an/Kanal Collage 24

Am 11. Mai hat der Senat der Tschechischen Republik die Verbrechen des russischen Militärs in der Ukraine offiziell als Völkermord am ukrainischen Volk anerkannt.

So hat der tschechische Senat einen entsprechenden Beschluss gefasst. Sie verurteilte aufs Schärfste den brutalen und aggressiven Krieg, den Russland gegen die Ukraine geführt hat.

Leave a Reply