“Zeit, der Ukraine den Kandidatenstatus für die EU-Mitgliedschaft zu verleihen” – Kuleba

"Zeit, der Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu verleihen", – Kuleba

Putin war überzeugt, dass Europa die Ukraine nicht brauche, aber er lag falsch.

Der Kremlchef Wladimir Putin, der den Krieg gegen die Ukraine begonnen hatte, glaubte fälschlicherweise, dass Europa die Ukraine nicht brauche. Jetzt muss die Europäische Union einen Schritt tun – ihren Status als Beitrittskandidat.

Dies erklärte Außenminister Dmitry Kuleba bei einem Briefing mit seiner deutschen Amtskollegin Annalena Berbock.

„Einer der Gründe dafür, dass dieser Krieg begann, war, dass Putin überzeugt war, dass Europa die Ukraine nicht braucht, im Kriegsfall nicht an unserer Seite stehen wird, er hat sich darin geirrt. Jetzt ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu tun und die Ukraine einzunehmen.“ weg, indem er den Status eines Kandidaten für die EU-Mitgliedschaft gewährt”, sagte Kuleba.