U-Bahn-Stationen in Kiew umbenennen: Welche Wahl haben die Ukrainer getroffen?

Переименование станций метро в Киеве: какой выбор сделали украинцы

Украинцы выбрали новые названия для 5 станций метро/wikipedia.org

В Украине идет дерусификация, которая затронула в том числе и названия станций метро в Киеве.

Голосование по названиям 5 станций метро в столице, начавшемся в начале месяца, уже совершили вчера, 9 Mai. Die Ukrainer haben also neue Namen gewählt, und ein Entscheidungsentwurf zur Prüfung durch den Stadtrat von Kiew wird in naher Zukunft vorbereitet.

Das Zentrum für Strategische Kommunikation und Informationssicherheit gab die Ergebnisse der Abstimmung bekannt.

Laut Viktor Braginsky, Leiter der Kiewer U-Bahn, äußerten 170.646 Personen ihre Position zu den neuen Namen von 5 Bahnhöfen durch Online-Abstimmung.< /p>< h3> Was haben die Ukrainer gewählt?

Abstimmungsergebnisse:

  • Der Bahnhof Beresteiska sollte Buchanska ;< /li>
  • Station “Lva Tolstoy Square” – der Name von “Vasyl Stus” ;
  • “Heroiv Dnipra” sollte zu werden”Helden der Ukraine” ;
  • “Minskaja” sollte umbenannt werden in die Station “Varshavskaya” ;
  • Station “Völkerfreundschaft”. sollte “Botanicheskaya” werden.

Denken Sie daran, dass die Ukrainer in der ersten Phase der Abstimmung Namen für U-Bahn-Stationen vorgeschlagen haben, in der zweiten – sie haben aus der Liste ausgewählt Die 5 beliebtesten Optionen, die zuvor der Öffentlichkeit angeboten wurden.

Laut Braginsky reichten in der ersten Stufe 18.812 Bewerber ihre Ideen ein. Fast zehnmal mehr Menschen nahmen an der zweiten Phase teil.

Ukrainer boten nicht standardmäßige Optionen an

Laut dem Leiter der Kiewer Metro wurden in der ersten Phase auch ziemlich exotische Optionen angetroffen Abstimmung.

< ul>

  • Insbesondere wurde vorgeschlagen, “Minskaya” in “Borsch”, “Jet gänse” und “Traktor” umzubenennen.
  • Katzen”.
  • Es wurde vorgeschlagen, “Beresteyskaya” “Palyanitsa” und “Friendship of Peoples” – “Bayraktarskaya” oder “Chernobaevskaya” zu nennen.
  • Unter den Optionen für “Helden des Dnjepr” war “Red Kalina” ( basierend auf dem Lied).
  • Gründe für die De-Russifizierung von U-Bahn-Namen

    Vor dem Hintergrund des russischen Angriffs planen die ukrainischen Behörden, die Zahl der zugeordneten Namen zu reduzieren mit dem Aggressorstaat. Braginsky bemerkte, dass Ukrainer gezwungen sind, sich auf der Station der Völkerfreundschaft zu verstecken, während diese sogenannte Freundschaft ihre Landsleute tötet.

    Der Stadtrat und der Bürgermeister der Hauptstadt, Vitali Klitschko, unterstützten dies Initiative zur Umbenennung. Der Bürgermeister stellte fest, dass die Namen einiger Objekte, U-Bahn-Stationen und Parks nicht der heutigen Realität entsprechen. По его словам, лучше, чтобы названия напоминали о друзьях, а не о врагах.

    Дерусификация во Львове

    Городской совет Львова в конце апреля обнародовал перечень улиц , которые могут дерусифицировать в городе в bald. Es ist bekannt, dass sie Straßen umbenennen werden, die nach russischen Persönlichkeiten benannt sind.

    Leave a Reply