Mehr als Biden verlangte: Der US-Kongress bietet der Ukraine Hilfe in Höhe von fast 40 Milliarden Dollar an

Hilfspaket für die Ukraine in Höhe von 39,8 Milliarden Dollar im Unterhaus des US-Parlaments kann am 10. Mai abstimmen.

Im US-Repräsentantenhaus wird die Die Demokraten schlagen vor, am Dienstag, dem 10. Mai, für das Hilfspaket für die Ukraine in Höhe von 39,8 Milliarden Dollar zu stimmen. Zuvor hatte Präsident Joe Biden den Gesetzgeber gebeten, sich so schnell wie möglich auf Hilfen in Höhe von 33 Milliarden US-Dollar zu einigen.

Dies wird von Bloomberg berichtet.

Der Veröffentlichung zufolge hat der Gesetzgeber den vorläufigen Antrag des Präsidenten erhöht , die zusätzliche 3,4 Milliarden US-Dollar für Militärhilfe und weitere 3,4 Milliarden US-Dollar für humanitäre Hilfe bereitstellte.

Die Entscheidung, sich schnell auf Hilfe zu einigen, wurde getroffen, nachdem das Weiße Haus erklärt hatte, dass genug Geld für Waffenlieferungen vorhanden sei in die Ukraine bis zur dritten Maiwoche.

Um den Prozess zu beschleunigen, stimmte das Repräsentantenhaus zu, über dieses Dokument getrennt von Bidens anderem Antrag auf Geld zur Bekämpfung von COVID-19 abzustimmen. Der nächste Schritt soll eine Abstimmung im Senat sein.

Allerdings haben sich die Republikaner noch nicht auf dieses Hilfspaket geeinigt. Um vom Senat (Oberhaus des Parlaments) unterstützt zu werden, sind mindestens zehn Stimmen der republikanischen Senatoren erforderlich.

Erinnern Sie sich daran, dass der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj sagte, welche zusätzliche Hilfe von den Vereinigten Staaten ausgegeben werden könnte ein.

Leave a Reply