Während der ehemalige Liebhaber hinter Gittern sitzt: Der weißrussische Ex-Oppositionist Protasevich hat geheiratet

Während der ehemalige Liebhaber hinter Gittern sitzt: Der belarussische Ex-Oppositionist Protasevich hat geheiratet

Die Frau des ehemaligen Oppositionellen war nicht Sofia Sapieha, mit der Protasevich vor fast einem Jahr in Minsk inhaftiert war.

Darüber sagte der russische Blogger Rustem Adagamov.

“Der ehemalige belarussische Oppositionelle Roman Protasevich heiratete seinen neuen Liebling, den er anstelle von Sofia Sapieha fand, die von Lukaschenko für sechs Jahre in ein Lager geschickt wurde”, so der Blogger schrieb und veröffentlichte ein Foto vom Standesamt.

Es ist erwähnenswert, dass Protasevich auf dem Foto ein Mädchen küsst, dessen Gesicht verschwommen ist. Der Name seines neuen Auserwählten ist ebenfalls unbekannt.

Laut Adagamov sagte Protasevich selbst dies mit seiner Ex-Freundin Sofia Sapega, die kürzlich verurteilt wurde zu 6 Jahren Gefängnis, nichts bindet ihn mehr.

Erinnern Sie sich daran, dass letztes Jahr Protasevich und Sapega aus einem Ryanair-Flug entfernt wurden, der Vorstand wurde nach Minsk gebracht.

Leave a Reply