Russland unterhält 19 taktische Bataillonsgruppen in der Region Belgorod

В Region Belgorod, Russland hält 19 taktische Bataillonsgruppen

Die Invasoren zogen 19 taktische Bataillonsgruppen nach Belgorod/Collage von 24 Kanälen

Die russische militärpolitische Führung zog 19 taktische Bataillonsgruppen nach Belgorod. Sie werden nach und nach in den Krieg in der Ukraine versetzt.

Einzelheiten vom Generalstab

Die Eindringlinge verlegen Personal und militärische Ausrüstung von Belgorod in die Ukraine. So füllen sie Einheiten auf, die erhebliche Verluste erlitten haben.

Um den Vormarsch von Einheiten der Streitkräfte der Ukraine zu verhindern, hat der Feind bis zu 19 Bataillonen konzentriert taktische Gruppen auf dem Territorium der Russischen Föderation in der Region Belgorod, – heißt es in der Mitteilung.

Wie ist die Lage an der Front am Morgen des 9. Mai

  • Im Donbass konzentrieren sich die Hauptanstrengungen des Feindes auf die Eroberung von Popasna und Rubizhne. Außerdem bereiten die Russen weiterhin Offensivaktionen in Richtung Seversk, Slavyansk, Lisichansk und Avdeevka vor. Alles, um die Kontrolle über den Donbass zu erlangen und einen Landkorridor zur besetzten Krim zu bekommen.
  • Es gibt keine Offensive in Richtung Volyn, Polessky und Seversk. Dort verstärken die belarussischen Einheiten jedoch die Sicherung der Grenze.
  • In Richtung Izyum wollen die Russen Suligovka und Novaya Dmitrovka angreifen.
  • In Richtung Yuzhnobuzhsky trifft der Feind die Stellungen der Streitkräfte der Ukraine mit Artillerie und mehreren Raketenwerfern.
  • Es gibt keine aktiven Offensivoperationen in Richtung Slobozhansky. Dort formieren die Besatzer Einheiten neu, füllen Munitions- und Treibstoffvorräte auf. Die Russen halten Stellungen, damit die Streitkräfte der Ukraine nicht zur Grenze vorrücken können.

Die Streitkräfte der Ukraine zerstören feindliche Ausrüstung

Die russischen Besatzer müssen sich neu formieren ihre Truppen, weil die Streitkräfte der Ukraine sie aktiv zerstören. Die Verluste des Feindes im Krieg betragen bereits 25,5 Tausend Kämpfer. Und diese Zahl ist immer noch nicht schlüssig.

Nur am Tag des 8. Mai liquidierten die Streitkräfte der Ukraine im Süden der Ukraine 51 Besatzer. Außerdem zerstörten unsere Soldaten 2 Drohnen, 2 Mehrfachraketensysteme, einen Panzer, das Flugabwehrraketensystem Pantsir-S und einen Helikopter.

Achtung! Medienberichten zufolge sollen die Der Kreml in der Ukraine in den Krieg zieht, gibt täglich etwa 900 Millionen Dollar aus. Dieses Geld, mit dem die Behörden das Leben der Bevölkerung in den Dörfern verbessern könnten, wird für Waffen für die Truppen und Gehälter für die Armee verwendet.

Leave a Reply