Wir brauchen eine Exorzismussitzung, reagierte Selenskyj auf Putins zynische „Glückwünsche“

„Wir

Podoljak kommentierte Putins zynische „Glückwünsche“/Büro des Präsidenten Ein Mensch stürzt sich freiwillig in diese Zustände und führt dort unglaubliche Schlachten. Und obwohl sich die Psychiatrie nur mit einzelnen Krankheitszuständen befasst, demonstrieren Russland und seine politische Elite deutlich das Phänomen einer, sagen wir, massiven kollektiven Besessenheit von Propagandamythen, die periodisch in einen Zustand von Alucinatio, bedeutungslosem Geschwätz, öffentlichem Delirium (so der offizielle Begriff ), wies er darauf hin.

Putins Ansprache ist der Gipfel des Zynismus

Mikhail Podolyak betonte, dass Putins Rede vom 8. Mai, in der der Diktator von der „gemeinsamen Verpflichtung sprach, die Wiederbelebung des Nationalsozialismus zu verhindern“, ein raffinierter Gipfel des Zynismus sei.

„Das sagt niemand Geringeres als der Vater des modernen russischen Nazismus selbst. Einfach die perfekte Teilung der Welten“, kommentierte er die Worte des wahnsinnigen Diktators, des Beraters des Leiters des OP.

Ich glaube, dass die Ukraine jetzt eine wichtige psychiatrische Mission hat – eine überzeugende erzwungene Massenpsychotherapiesitzung für Russen durchzuführen. So etwas wie das, was früher Exorzismus genannt wurde, der Exorzismus des Teufels, stellte der Beamte fest.Mikhail Podolyak teilte mit, dass erst in den letzten Tagen mehrere “wohlgenährte russische Untertanen” wieder eine weitere kannibalistische Äußerung gemacht hätten:

< ul>

  • Das Ehepaar Wolodin/Tolstoi (Sprecher und stellvertretender Sprecher der Staatsduma) besteht hochmütig darauf, dass die “Sonderoperation” erst enden soll, wenn “die russische Armee die Grenzen Polens erreicht”.
  • Rogosin (der Chef von Roskosmos) erklärt offiziell, dass Russland Europa in einer halben Stunde mit Atomwaffen zerstören wird. Und träge, durch zitternde Lippen, fügt er hinzu: „Aber das machen wir noch nicht, solange wir mit konventionellen Waffen töten.“
  • Stellvertreter „Zhuravlev“ (obwohl der Nachname keine Rolle spielt – jeder hat einen psychozerstörerischen Virus) bietet an, 2 Millionen Ukrainer zu töten, um die “Spezialoperation” zu beenden.
  • Medwedew (Stellvertreter im russischen Sicherheitsrat) behauptet regelmäßig, dass er persönlich Krieg mit der NATO führt Hoheitsgebiet der Ukraine.
  • Leave a Reply