Großbritannien wird der Ukraine zusätzlich 1,6 Milliarden US-Dollar an Militärhilfe zuweisen: Details

UK wird der Ukraine weitere 1,6 Milliarden US-Dollar an Militärhilfe zuweisen: Details <strong>Das Vereinigte Königreich wird der Ukraine weitere 1,3 Milliarden Pfund (1,6 Milliarden US-Dollar – Red.) an Militärhilfe zuweisen.</strong></p>
<p>Reuters schreibt dazu heißt es in einer Regierungserklärung. </p>
<p>Diese zusätzlichen Mittel für die Ukraine werden aus der Reserve kommen, die von der britischen Regierung für Notfälle verwendet wird.</p>
<p>Ebenfalls im Mai 2022, Premierminister Boris Johnson wird ein Treffen mit führenden Verteidigungsunternehmen abhalten, um die Produktion aufgrund der durch den Krieg in der Ukraine verursachten Nachfragesteigerung zu steigern.</p>
<p>Wir fügen hinzu, dass die neue Tranche fast doppelt so hoch ist wie die vorläufigen Ausgaben dy von Großbritannien auf den ukrainischen Staat. Dies wird das höchste Niveau an Zahlungen für militärische Zwecke seit den Konflikten sein, insbesondere im Irak und in Afghanistan.</p>
<p>Erinnern Sie sich daran, dass der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj und der britische Premierminister Boris Johnson erneut ein Gespräch geführt und über Unterstützung gesprochen haben die Verteidigungsfähigkeit der Streitkräfte der Ukraine. Während des Gesprächs sprachen die beiden Führer insbesondere über zusätzliche Militärhilfe für die Ukraine und die strafrechtliche Verfolgung der schuldigen russischen Soldaten für die Gräueltaten in der Ukraine.</p>
<p><u><strong>Lesen Sie auch:</strong ></u ></p>
<!-- AddThis Advanced Settings above via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings below via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings generic via filter on the_content --><!-- AddThis Related Posts below via filter on the_content --><div class=