Die Verteidiger von Mariupol haben berechnet, dass sie fast 2.500.000 russische Truppen zerstört haben

Verteidiger von Mariupol schätzen, dass sie fast 2.500.000 russische Soldaten getötet haben

Verteidiger von Mariupol schätzen, dass sie fast 2.500.000 russische Soldaten getötet haben/Screenshot des Videos

Viele halten die Verteidiger von Mariupol für lebende Helden. Es ist wahr, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die ukrainischen Verteidiger ihr Leben gegeben haben, um die Stadt zu verteidigen.

Während einer Pressekonferenz am 8. Mai erklärten Vertreter des Asowschen Regiments, dass der Schutz der Stadt und Zivilisten ist ihre Priorität. Dies wird von Channel 24 berichtet.

Sie gaben zu, dass sie sich vor ein paar Monaten leicht aus Mariupol zurückziehen konnten, als die Sperrung der Stadt begann. Aber sie beschlossen trotzdem zu bleiben und zu kämpfen.

Während der Verteidigung der Stadt wurden mehr als 2.000 Eindringlinge vernichtet

Laut dem Berechnungen des Regiments zufolge haben die Asowiten am 24. Februar etwa 2.500.000 russische Invasoren vernichtet.

Die Nachricht wird ergänzt…

Leave a Reply