Russland leidet weiterhin unter Verlusten: In Burchak wurden mehr als 100 verwundete Eindringlinge gefunden

Russland erleidet weiterhin Verluste: mehr als 100 verwundete Invasoren wurden in Burchak gefunden

Russland erleidet weiterhin Verluste/Wort und Tat

Im blutigen Krieg gegen die Ukraine erleiden die russischen Invasoren kolossale Verluste. Allein in Burtschak wurden mehr als 100 verwundete Eindringlinge gefunden.

Dies wird durch die Daten des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine belegt.

Die Eindringlinge leiden erheblich Verluste in Kämpfen mit Einheiten der Verteidigungskräfte der Ukraine. So wurden im Dorf Burchak mehr als 100 verwundete Soldaten der Luftlandetruppen der Streitkräfte der Russischen Föderation gefunden.

Leave a Reply